Die klassische Island-Runde

11 Tage / 10 Nächte auf eigene Faust mit Fluganreise

Es zischt und brodelt und stinkt: Die Fumarole und Solfatare von Námaskar? östlich vom See Myvatn

Neu 2017: Die klassische Runde um Island auf der Ringstraße mit Zeit für Besichtigungen und moderaten Etappen. Mit genügend Zeit für Akureyri und Reykjavik.

ab 1.990,- Euro inkl. Flüge ab deutschen Flughäfen

Island kompakt

12 Tage / 11 Nächte auf eigene Faust

Ziemlich exotische Motorradreiseziele: Island und die Färöer-Inseln im Nordatlantik

2017: Die kurze Motorradreise nach Island: Eine Woche Rundreise auf der Ringstraße rund um Island macht mit den Schönheiten der großen Insel im Nordatlantik vertraut.

ab 1.999,- Euro pro Person inkl. Fähren

Island ganz entspannt

15 Tage / 14 Nächte auf eigene Faust mit Fluganreise

Er bläst, er bläst: Der Geysir Strokkur enttäuscht uns nicht. Alle paar Minuten schießt die Fontäne bis zu 35 Meter hoch

Neu 2017: Die große Island-Runde mit viel Zeit für Besichtigungen. Diese Reise verläuft überwiegend auf Asphalt bis auf den unvermeidlichen kleinen Abschnitt der Ringstraße im Südosten. Diese Tour kann mit jedem Straßenmotorrad gefahren werden.

ab 2.490,- Euro inkl. Flüge ab deutschen Flughäfen

Islands Westfjorde entdecken

16 Tage / 15 Nächte auf eigene Faust mit Fluganreise

Die Pisten sind breit und zum größten Teil gut befahrbar in den Westfjorden

Neu 2017: Die Westfjorde zählen zu den schönsten Ecken Islands. Sie sind vergleichsweise wenig erschlossen, viele Straßen sind nicht asphaltiert. In trockenem Zustand lassen  sich die Pisten prima fahren. Diese Flugreise konzentriert sich auf die Westfjorde und den Norden Islands

ab 2.850,- Euro inkl. Flüge ab deutschen Flughäfen

Die ganz große Island-Runde

20 Tage / 19 Nächte auf eigene Faust mit Fluganreise

Großartige Panoramen und Straßenkringel in den Westfjorden

Neu 2017: Alles in einer Tour: Westfjorde, die komplette Ringstraße und als Höhepunkt noch eine Tagestour mit dem Superjeep nach Landmannalaugur. Einerseits entspannt, weil die Etappen eher kurz sind, andererseits spannend, weil (nicht nur) in den Westfjorden traumhafte schöne Schotterpisten warten.

ab 3.490,- Euro inkl. Flüge ab deutschen Flughäfen

Anreise nach Island

Fähre oder Flug und Seefracht

Besser Schiff an Land als Motorrad im Wasser. In den Westfjorden

Neu 2017: Feelgood Reisen hat sein Island-Programm stark erweitert. Zukünftig bieten wir Euch verschiedene Optionen, wie Ihr Island bereisen könnt: Mit dem eigenen Motorrad per Fähre ab Dänemark, oder mit dem eigenen Motorrad, das per Seefracht verschifft wird und Ihr fliegt hinterher, oder mit einem Mietmotorrad.

Hier gibt es alle Infos zur Anreise nach Island

Heiß auf Eis - der Film

DVD über eine Motorradreise durch Island - Jetzt lieferbar!

DVD Heiß auf Eis - jetzt erhältlich

Holt Euch kalbende Gletscher, sandige Pisten und glühende Lava ins Wohnzimmer! Diese DVD ist eine höchst unterhaltsame Dokumentation über eine fünfwöchige Motorradreise durch das wilde und raue Island. Danach ist man garantiert selbst "heiß auf Eis".

Reisezeit, Wetter und Ausrüstung

Häufige Fragen zu Motorradreisen in Island

Gletscherlagune bei bescheidenem Wetter...

Mit welchem Wetter muss ich in Island für meine Motorradreise rechnen? Welche Ausrüstung benötige ich? Was ist die beste Jahreszeit für eine Motorradtour durch Island? Hier geben wir Antworten auf die am häufigsten gestellen Fragen