Neuseeland ist ein Paradies für Motorradfahrer

2018: Die Traumreise nach Neuseeland! Knapp drei Wochen erkundet Ihr mit unserem Motorradguide Neuseeland von Auckland bis nach Christchurch. Im Preis enthalten sind die Flüge ab und bis Deutschland mit einer renommierten Airline, die Mietmotorräder und natürlich die Übernachtungen. Diese geführte Motorradreise durch Neuseeland vereint die Highlights und echte Geheimtipps unter kundiger Leitung durch unseren Guide.

Meldeschluss: 31.8.2018

ab 7.690 Euro pro Person inkl. Flüge und Mietmotorrad

Durch die Rocky Mountains

21 Tage / 20 Nächte auf eigene Faust

Großartige Gletscher im Big North: Am Bear Glacier auf dem Stewart Highway

2017: Die große Rundreise durch British Columbia entlang der Westküste bis an die Grenze Alaskas und durch die Rocky Mountains. Mit mehreren Doppelübernachtungen für eigene Entdeckungen.

ab 4.790 Euro inkl. Mietmotorrad

Neuseelands Südinsel / Motorradreise

16 Tage / 12 Nächte auf eigene Faust mit Mietmotorrad

Küstenstraße vom Feinsten

2017/2018: Wenn man nur zwei Wochen Zeit hat, macht es Sinn sich auf eine Insel zu konzentrieren. Diese Rundreise führt Euch über die Südinseln und bietet Euch die Highlights der Insel.

ab 2.990,- Euro inkl. Mietmotorrad

Die große Neuseeland-Runde / Motorradreise

23 Tage / 19 Nächte auf eigene Faust mit Miet-Motorrad

Uferstraße am Pukaki See

2017/2018: In drei Wochen die Schönheiten Neuseelands in aller Ruhe erkunden könnt Ihr auf dieser großen Rundreise. Besucht die Süd- und die Nordinsel und erlebt die großartige Natur dieses Traumziels. Diese Reise ist gut geeignet für Motorradfahrer die Zeit haben und ganz viel von Neuseeland entdecken wollen.

ab 4.590,- Euro inkl. Mietmotorrad

Dyrhólaey an der Südküste Islands

Für Island-Touren habt ihr zwei Möglichkeiten: Entweder ihr fahrt mit dem Schiff und könnt das eigene Motorrad mitnehmen, oder ihr fliegt nach Island und tourt mit einem Mietmotorrad über die Insel aus Feuer und Eis.

Island: Ferne Insel im Atlantik!