Highlights des Balkans

12 Tage / 11 Nächte geführte Reise mit Miet-Motorrad

Bildergalerie Bildergalerie

Fahrkönnen

Sicheres Beherrschen auch auf kleinen, kurvenreichen Landstraßen

Strecke gesamt in km

ca. 2.800 km

Tagesetappen in km

ca. 200 - 380 km

2017: Sensationelle, geführte Tour durch Rumänien, Serbien und Montenegro: Von den Karpaten an die Adria und zurück durch die schönsten Regionen des Balkans.

 

Ausgangspunkt ist Bukarest, wo Ihr die Mietmotorräder übernehmt. Dann geht es zusammen mit Eurem Guide durch die Karpaten: Serpentinenstraßen bis 2000 Höhenmeter warten auf Euch. An der Donau entlang fahrt Ihr nach Serbien hinein.

 

Ein weiterer Höhepunkt ist die Bucht von Kotor in Montenegro. Dann geht es mal kurz an die Adriaküste zum Baden. Dubrovnik in Kroatien auf Eurem Weg zurück nach Bukarest.

 

Als Mietmotorräder stehen BMW 650 GS (Zweizylinder), F 800 GS, 1200 GS und K1600 zur Wahl.

detaillierter Reiseablauf

Tag 1

Ankunft in Bukarest. Der Guide holt Euch am Flughafen ab. Gemeinsames Abendessen, Tourbesprechung und Übernachtung in Bukarest

Tag 2

Ihr verlasst Bukarest und folgt der Donau entlang. Übernachtung in Drobeta

Tag 3

Es geht weiter entlang der Donau bis nach Serbien. Ihr besucht den Kopf des Decebalus, die höchste Felsskulptur in Europa. Übernachtet wird in Zlatibor

Tag 4

Über kurvenreiche Straßen geht es nach Bosnien. Ein Stopp an der "Brücke über die Drina", berühmt geworden druch die Novelle Die Brücke über die Drina.

Tag 5

Entlang der Bucht von Kotor, eine fjordartige Bucht, die unter UNESCO-Schutz steht und viele Kurven bietet.. Danach fahrt Ihr weiter an die Küste bis nach Dubrovnik in Kroatien

Tag 6

Tag zur freien Verfügung. Die Altstadt von Dubrovnik lädt zum Erkunden und Verweilen ein. Hier kann man auch mal gut einen Tag ohne Motorrad verbingen.

Tag 7

Auf dem Weg nach Bosnien und Herzegowina macht Ihr einen Stopp in Mostar. Die steinerne Brücke ist eines der meist fotografierten Weltkulturerben. Ihr übernachtet in Sarajewo

Tag 8

Es geht zurück nach Serbien. Ziel ist die Hauptstadt Belgrad, die am Zusammenfluss von Donau und Sava liegt. Übernachtung in der Hauptstadt.

Tag 9

Es geht zurück nach Rumänien. Nachdem Ihr die Grenze überquert habt, besucht Ihr den Nationalpark Cheile-Nerei und den Bigar Wasserfall. Übernachtung in Horezu

Tag 10

Eine spektakuläre Hochstraße nehmt Ihr heute unter die Räder. Die Transalpina Hochstraße verspricht Fahrspaß. Übernachtung in Sibiu

Tag 11

Bis auf 2042m Höhe führt die Transfagarasan Hochstraße, eine der spektakülärsten Hochstraßen. Die Übernachtung findet dann wie am ersten Abend in Bukarest statt.

Tag 12

individuelle Heimreise

Reiseleistungen

Geführte Gruppenreise

11 x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels (Landeskategorie 3-4 Sterne)

11 x Abendessen

12 Tage Mietmotorrad inkl. KASKO Versicherung

Englischsprachiger Guide

Transfer vom / zum Flughafen

Karten, Streckenbeschreibung

 

Nicht eingeschlossen:
Flüge, Benzin, Eintritte, Getränke

Flüge buchen wir Euch auf Anfrage gern dazu.

 

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Maximal: 6 Motorräder

Meldeschluss: 4 Wochen vor Reisebeginn

Preisangaben

2017 BMW F650 GS (Twin) BMW F 800 GS BMW R1200 GS (Wasser) BMW R1200 GS Adventure BMW K1600 GT
Fahrer im Doppelzimmer 2560 Euro 2660 Euro 2960 Euro 2990 Euro 3060 Euro
Beifahrer im Doppelzimmer 1740 Euro 1740 Euro 1740 Euro 1740 Euro 1740 Euro
Fahrer im Einzelzimmer 2880 Euro 2980 Euro 3280 Euro 3290 Euro 3380 Euro

Alle Preise in Euro pro Person.
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Termine

August 2017 Sept. 2017
05.08.2017
16.09.2017