polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Fr 9 - 18 Uhr

Reisebeschreibung

2018: Schottland auf einer fahrintensiven Tour entdecken: Die Highlands werden ebenso besucht wie der Norden und die Isle of Skye. Wir garantieren Euch eine sehr abwechslungsreiche Routenführung.

Kompletten Text ein-/ausklappen

Von Amsterdam fahrt Ihr über Nacht mit der Fähre nach Newcastle und erreicht nach einem etwas längeren Fahrtag das traditionsreiche Hotel in Kenmore bei Aberfeldy. Der schöne Loch Tay liegt keine hundert Meter vom Hotel entfernt. Der zweite Tag lässt Euch viel Luft für Besichtigungen oder eine Runde durch die Highlands.

Auf dem direkten Weg könntet Ihr mittags am nächsten Hotel sein, Ihr habt also Zeit zum Besichtigen einer Destillerie oder für eine Extra-Tour. Übernachtet wird in der Royal Deeside in Dinnet. Dann geht es gen Norden nach Tongue. Erlebt die großartige Küste im Nordwesten! Hier fahrt Ihr häufiger einspurige Single Tracks. Mit einem Zwischenstopp in Dundonnell erreicht Ihr die Isle of Skye. Auch hier locken anspruchsvolle Single Tracks entlang der Küste.

Über die lebhafte Hafenstadt Oban fahrt Ihr in einer längeren Etappe Richtung Süden nach Dumfries in die Region Galloway, von wo aus die Fähre in Newcastle einfach zu erreichen ist. Am letzten Tag könnt Ihr noch einmal kleine Straßen entlang des römischen Schutzwalls, des Hadrian's Wall fahren. Diese Tour bietet Euch gute Hotels und überwiegend mittlere Etappen.

Aufgrund des täglichen Quartierwechsels ist sie eher fahrintensiv.

Außerdem möglich:

  • Abstecher auf die Orkneys: 2 Übernachtungen in Kirkwall auf den Orkneys inklusive Fähren
  • Abstecher auf die Äußeren Hebriden: 2 Übernachtungen in Stornoway auf den Äußeren Hebriden inklusive Fähren
  • Abstecher nach Islay auf die Whisky-Insel: 2 Übernachtungen auf Islay inklusive Fähren
  • Freitag1

    Anreise nach Amsterdam

    Anreise nach Amsterdam-IJmuiden, nachmittags Ablegen der Fähre von DFDS Seaways. Übernachtung an Bord in Außenkabinen.

  • Samstag2

    Über Edinburgh an den Loch Tay

    Morgens Ankunft der Fähre in Newcastle. An Edinburgh vorbei geht es vorbei bis zum Loch Tay. Ihr übernachtet in Kenmore bei Aberfeldy

  • Sonntag3

    In die Highlands

    Ihr fahrt heute in die Highlands. Die Etappe ist so gewählt, dass Ihr Zeit für Besichtigungen oder Abstecher habt. Übernachtet wird in der Royal Deeside in Dinnet

  • Montag4

    Ganz in den Norden

    Es geht bis ganz in den Norden. Hier fahrt Ihr zunehmend Single-Tracks und es wird einsam. Übernachtet wird in Tongue.

  • Dienstag5

    Tolle Nordwest-Küste

    Die Nordwest-Küste Schottlands wird heute unter die Räder genommen, das Tagesziel ist Ullapool.

  • Mittwoch6

    Auf die Isle of Skye

    Mit einem Schlenker zu Eilean Donan Castle fahrt Ihr weiter in Richtung Süden, um dann auf die Isle of Skye abzubiegen. Die Etappe ist eher kurz, so dass Zeit für eine Runde über die Insel bleibt. Übernachtung auf der Isle of Skye in einem B&B

  • Donnerstag7

    Lebendige Hafenstadt Oban

    Es geht zurück auf das Festland. Ihr fahrt über Fort William, wo der Caledonian Canal endet, am Fuße des Ben Nevis entlang. Übernachtung in der lebendigen Stadt Oban

  • Freitag8

    In den Süden Schottlands

    Von Oban aus geht es nach Süden bis kurz vor die englische Grenze Richtung Dumfries. Längerer Fahrtag. 

  • Samstag9

    Zurück zur Fähre

    Entspannte Etappe entlang des römischen Hadrian's Wall nach Osten. In Newcastle geht es am Nachmittag auf die Fähre.

  • Sonntag10

    Ankunft in den Niederlanden

    Morgens Ankunft in Amsterdam-IJmuiden. Individuelle Heimreise

Das sind Ihre Reiseleistungen

Individuelle Reise ohne Guide

  • Fähre IJmuiden - Newcastle - IJmuiden (DFDS Seaways)

  • Motorradtransport an Bord

  • 2 x Übernachtung, Frühstück an Bord, Außenkabine

  • 5 x Übernachtung / Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels (Landeskategorie 3-4 Sterne)

  • 2 x Übernachtung in einem guten B&B (Skye, Oban)

  • Streckenbeschreibung, Karte

buchbare Zusatzleistungen zu dieser Reise

  • Diese Reise lässt sich mit Abstechern auf die Orkneys, auf die äußeren Hebriden und nach Islay verlängern. Die Beschreibung findet sich unten während der Buchung unter Zusatzleistungen. Einfach ein Datum um die Anzahl Zimmer auswählen, dann werden die Abstecher angezeigt.

Ihr Abfahrtstag:

2018: Freitags von Anfang Mai bis September

Andere Tage auf Anfrage

Fehlt etwas?

Findet Ihr unter den verfügbaren Optionen nicht das Gesuchte, zum Beispiel ein anderes Fahrzeug, wie ein Motorrad mit Beiwagen oder eine andere Anzahl Reisender? Keine Sorge, solche Buchungen bearbeiten wir natürlich auch gerne. Bitte werft einen Blick auf unsere FAQ zu diesem Thema, die Ihr hier findet. Wenn Ihr die gewünschte Information dort nicht findet, schickt uns eine Anfrage mit Euren Vorstellungen und besonderen Wünschen, damit wir ein individuelles Angebot machen können.

Preise

Nebensaison
04.05.2018 - 31.05.2018
Hauptsaison
01.06.2018 - 02.09.2018
Nebensaison
03.09.2018 - 30.09.2018
Fahrer im Doppelzimmer 1.190,00 € 1.390,00 € 1.190,00 €
Beifahrer im Doppelzimmer 1.090,00 € 1.290,00 € 1.090,00 €
Fahrer im Einzelzimmer 1.690,00 € 1.990,00 € 1.690,00 €

vom
<% sidebarCtrl.detail.startDate | date: 'dd.MM.yyyy' %> - <% sidebarCtrl.detail.endDate | date: 'dd.MM.yyyy' %>
Doppelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcDoubleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Beifahrer
<% sidebarCtrl.calcPassengerPrice(sidebarCtrl.travelData.passenger) | currency:'':2 %> €
Einzelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcSingleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Gesamtpreis
<% sidebarCtrl.calcFullPrice() | currency:'' %> €

Schritt 1 - Auswahl Reisezeitraum

    • Nebensaison: 04.05.2018 - 31.05.2018
    • Hauptsaison: 01.06.2018 - 02.09.2018
    • Nebensaison: 03.09.2018 - 30.09.2018

Schritt 2 - Auswahl Personenanzahl & Zimmer

  • Bitte geben Sie die Personenanzahl an:

    Bitte wählen Sie Ihre Zimmer für 0 Personen

    Zimmerkonfiguration hat sich geändert.

    Ihre Änderungen haben Auswirkungen auf die Zusatzleistungen!
    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben der Zusatzleistungen.

    Die gewählte Anzahl an Zimmer und/oder Betten stimmt noch nicht mit der Personenanzahl überein.

Doppelzimmer

Übernachtung im Doppel- oder Zweitbettzimmer und Doppel- oder Zweibettkabine an Bord.

1
0
###ROOM_INDEX###

Einzelzimmer

Übernachtung im Einzelzimmer und Einzelkabine an Bord

###ROOM_INDEX###

Schritt 3 - Auswahl der Zusatzleistungen

  • Möchten Sie eine Halbpension zu Ihrem Aufenthalt?

    Halbpension

  • 3- tägiger Abstecher auf die Orkney-Inseln

    Abstecher auf die Orkneys

    Ihre Reise verlängert sich um 3 Tage
    3
    Motorradfahrerin am Ring of Brodgar auf den Orkneys in Schottland

    Besucht die Orkneys im Rahmen Eurer Schottland-Rundreise. Ihr nehmt abends die Fähre ab Scrabster (bei Thurso). Sie braucht etwa 90 Minuten bis nach Strommnes auf den Orkneys. Von dort sind es noch etwa 20 Minuten bis zum Hotel in Kirkwall. Von der Wikingerzeit bis 1486 gehörten die Orkneys zu Norwegen. Sehenswert auf den Orkneys sind die "standing stones", Kultstätten mit großen Steinen. Der Ring of Brodgar ist mit 104 m Durchmesser größer als Stonehenge. Die Wracks der deutschen Flotte, die sich 1919 in der Bucht Scapa Flow selbst versenkte, sind bis heute zu sehen. Nach zwei Tagen auf den Orkneys fahrt Ihr zurück ans Festland.

    Tag 1
    Ihr fahrt von Dinnet (Kleine Schottland-Runde) bzw. Contin (Große Schottland-Runde) nach Scrabster, wo Ihr abends die Fähre hinüber nach Stromness auf den Orkneys nehmt. Übernachtung in Kirkwall, wo Ihr etwa 21 Uhr ankommt

    Tag 2
    Zeit für die Orkneys. macht eine Tagestour nach South Ronaldsay und schaut Euch die Wracks in der Bucht Scapa Flow an. Übernachtung wie am Vortag in Kirkwall

    Tag 3
    Ihr habt noch den ganzen Tag Zeit, um Euch den Ring of Brodgar anzuschauen oder die Palastruine in Birsay. Die Fähre legt voraussichtlich um 16.45 Uhr in Stromness ab, um 18.15 Uhr seid Ihr zurück auf dem Festland. Bis Tongue sind es dann etwa 70 km zu fahren, für die man ungefähr eine Stunde braucht. Ab hier seid Ihr wieder in der Basistour.

    Zusätzliche Reiseleistungen:
    Fähre Scrabster - Stromness - Scrabster (North Link Ferries, 2 x Tagesfahrt)
    jeweils Motorradtransport an Bord
    2 x Übernachtungung/Frühstück in gutem Mittelklasse-Hotel auf den Orkneys (3-4Sterne)

  • 3- tägiger Abstecher auf die Äußeren Hebriden

    Abstecher auf die Äußeren Hebriden

    Ihre Reise verlängert sich um 3 Tage
    3

    Man kann Schottland abgelegen finden. Aber was sind dann die Äußeren Hebriden? Die Inselgruppe im Nordwesten sei nun wirklich eine "andere Welt", finden selbst Schotten. Mit Lewis und Harris haben wir den nördlichen Teil der Hebriden für Euch als exotischen Reisebaustein in unser Programm genommen. Die morgendliche Fähre von Ullapool ist nach der Übernachtung in Dundonnell gut zu erreichen, die Rücktour erfolgt von Tarbert nach Uig auf Skye.

    Tag 1
    Ihr fahrt nach der Übernachtung in Dundonnell das kurze Stück zurück nach Ullapool, wo morgens die Fähre nach Stornoway ablegt. Die Fahrzeit beträgt etwa 2,5 Std. Ihr übernachtet in Stornoway oder Tarbert auf der Insel Lewis

    Tag 2
    Zeit für eine Tagestour ohne Gepäck über die Äußeren Hebriden

    Tag 3
    Am Vormittag habt Ihr noch Zeit für eine Tour über die Insel. Nachmittags nehmt Ihr die Fähre von Tarbert nach Uig of der Isle of Skye, wo Ihr wieder in die gebuchte Basistour einsteigt.

    Zusätzliche Reiseleistungen:
    Fähre Ullapool - Stornoway (CalMac, Tagesfahrt)
    Fähre Tarbert - Uig (CalMac, Tagesfahrt)
    jeweils Motorradtransport an Bord
    2 x Übernachtungung/Frühstück in gutem Mittelklasse-Hotel auf der Insel Lewis (3-4 Sterne)

    ACHTUNG

    Auf Grund der Fährfahrpläne zu den Hebriden ändert sich der Starttag der gesamten Reise. Anstatt auf einem Samstag zu beginnen, muss die Reise auf einem Sonntag in Amsterdam starten.

  • 3- tägiger Abstecher auf die Insel Islay

    Abstecher auf die Whisky-Insel Islay

    Ihre Reise verlängert sich um 3 Tage
    3
    Moto Guzzi Sport an der Küste auf der Insel Islay in Schottland

    Islay ist "die" Whisky-Insel Schottlands. Acht Brennereien liegen auf der nur rund 3.500 Einwohner zählenden Insel. Um nur einige der bekanntesten Marken zu nennen: Ardbeg, Bruichladdich, Bowmore, Laphroaig, Lagavulin - sie alle stammen von Islay. Wer auf stark getorfte Whiskys steht, wird hier mit Sicherheit fündig. Alle haben sie ihr eigenes Besucherzentrum, und sie versuchen sich bei den Führungen gegenseitig zu übertreffen, wer denn die besten Geschichten erzählt. Islay erreicht Ihr mit einer etwas mehr als zweistündigen Fährfahrt von Kennacraig aus.

    Tag 1
    Fahrt zum Fähranleger Kennacraig, Abfahrt um die Mittagszeit. Übernachtung auf Islay entweder in einem Guest House oder einem guten B&B (nach Verfügbarkeit, es gibt nicht so viel auf Islay)

    Tag 2
    Zeit für den Besuch von ein bis zwei Whisky-Distilleries. Übernachtung wie am Vorabend

    Tag 3
    Am Vormittag Fähre zurück aufs Festland nach Kennacraig. Sofern verfügbar, buchen wir die Fähre um 9 Uhr von Port Ellen, damit Ihr am Nachmittag genügend Zeit habt, um wieder in die Basistour einzusteigen.

    Zusätzliche Reiseleistungen:
    Fähren Kennacraig - Islay - Kennacraig (Calmac, 2 x Tagesfahrt)
    jeweils Motorradtransport an Bord
    2 x Übernachtung/Frühstück in einem Hotel, Guest House oder B&B auf Islay (nach Verfügbarkeit)

    Schritt 4 - Angaben zu Ihrer Person

    • Rechnungsempfänger

    Schritt 5 - Weiteres

    • AGB & Reisebedingungen *

    • Einwilligungserklärung *

    • Versicherung *

    • Newsletter

    • Einige Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
      Es wurden nicht allen Personen ein Zimmer zugewiesen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour?

    Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour? Teilen Sie uns diese gerne über das unten stehende Formular mit. Wir werden Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Fragen oder Änderungswünsche mit Ihnen besprechen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Eine Kopie der Nachricht wird an meine E-Mail-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufhinweise auf Datenschutz.

    Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
    Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.