polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Fr 10 - 17 Uhr

Reisebeschreibung

NEU 2022: Der Norden Griechenlands an der Grenze zu Albanien und Nordmazedonien ist bergig, die höchsten Gipfel erreichen über 2000 Meter. Durch diese Region führt unsere kurze, knackige Griechenland-Reise.

Kompletten Text ein-/ausklappen

Mit der Fähre von Ancona geht es nach Igoumenitsa, dem nördlichsten Fährhafen des Landes. Auf dem Programm stehen zunächst die berühmten Meteora-Klöster, anschließend geht es nach Thessaloniki mit seinem tollen Nachtleben.

Einsam liegt der Kerkini-See im gleichnamigen Nationalpark. Von dort fahrt Ihr entlang der Grenze nach Westen mit einem Stopp in Loutraki mit seinen Thermen. Drei Übernachtungen habt Ihr in Metsovo, so dass Ihr zwei Tagestouren in die Bergwelt nahe der albanischen Grenze machen könnt. Eine davon führt Euch zur grandiosen Vikos-Schlucht.

  • Tag1

    Anreise nach Ancona

    Ihr reist individuell zum italienischen Fährhafen Ancona an. Bei eventuellen Zwischenübernachtungen in Italien sind wir Euch gern behilflich. Für die Anreise mit PKW und Anhänger haben wir zwei Hotels, wo das Fahrzeug geparkt werden kann. Sie liegen etwa eine halbe Tagestour entfernt. (Beschränkte Kapazität!)

    Übernachtung an Bord in Außenkabinen.

  • Tag2

    Meteora-Klöster

    Morgens legt die Fähre in Igoumenitsa an. Am frühen Morgen fahrt Ihr der Sonne entgegen auf einsamen Straßen hoch in die Berge. Kurz vor eurem Übernachtungsort Kalambaka kommt Ihr an den berühmten Felsenklöstern von Meteora vorbei. 

  • Tag3

    Nach Thessaloniki

    Heute quert Ihr das griechische Binnenland und passiert den Olymp, den höchsten Berg des Landes, dessen Gipfel meist hinter Wolken verborgen bleibt. Ziel ist Thessaloniki. Euer Hotel liegt zentral, so dass Ihr die lebhafte Atmosphäre dieser quirligen Stadt am Meer gut bei einem Spaziergang am Abend erleben könnt. Bars, Cafés und Restaurants in großer Auswahl laden zwischen Hafenpromende, der Burg auf dem Berg und den zahlreichen antiken Fundstädten im Zentrum zum Verweilen ein.

  • Tag4

    Kerkini Nationalpark

    Vom regen Treiben in Thessaloniki zurück in die Einsamkeit: Es geht gen Norden an den Kerkini See im gleichnamigen Nationalpark. Der See liegt zu Füßen des Bergzuges, der die Grenze zu Bulgarien bildet.

  • Tag5

    Zu Füßen schroffer Berge: Loutraki

    Ab heute nehmt Ihr wieder einen westlichen Kurs ein. Entlang des Grenzgebirges fahrt Ihr durch teils überraschend fruchtbare Ebenen, teils geht es sehr kurvenreich über die Höhen. Markant sind die Obstbaumplantagen auf über 1000 Meter Höhe: Kirsch- und Pfirsichbäume säumen die Straße über Kilometer. Ziel ist Loutraki am Fuß des schroffen Bergrückens, auf dem die Grenze zu Nordmazedonien verläuft. Wildbäche und Wasserfälle haben natürliche Felsenbecken im Hang oberhalb des Ortes entstehen lassen, die unter griechischen Kurgästen ein traditionsreiches Badeziel sind.

  • Tag6

    In das Pindos Gebirge

    Heute geht es in die Bergwelt des Pindos Nationalpark mit seinen kahlen, alpin anmutenden Gipfelmassiven. Euer Ziel ist Metsovo in die Bergen. Berühmt als "kältester Ort" Griechenlands - und beliebt auch bei Winterurlaubern, die die nahen Skigebiete nutzen. In Metsovo haben wir drei Übernachtungen eingeplant, so dass Ihr von dort aus Tagesausflüge ohne Gepäck machen könnt.

  • Tag7

    Tagestour durch die Berge

    Tag zur freien Verfügung. Ihr könnt eine Tagestour ohne Gepäck durch die Berge unternehmen. Zum Beispiel in die Region Zagori mit ihren Schluchten und den markanten antiken Brückenbögen. Übernachtung in Metsovo.

  • Tag8

    Tagestour durch die Berge

    Noch ein Tag zur freien Verfügung. Ihr könnt eine Tagestour ohne Gepäck durch die Berge unternehmen. Zum Beispiel zur Vikosschlucht mit ihren bis zu 600 Meter senkrechten Felswänden. Ein sehr beeindruckender Cañon! Übernachtung in Metsovo.

  • Tag9

    Zurück zur Fähre

    Auch heute habt Ihr noch Zeit für den einen oder anderen Abstecher in die Berge, ehe Ihr am Abend den Fährhafen in Igoumenitsa erreichen müsst. Übernachtung an Bord der Fähre nach Italien in Außenkabinen.

    Zeit und Lust für eine entspannte Rückreise? Ans Ende dieser Tour könnt Ihr unseren Reisebaustein "Die Stiefel Tour - von Bari nach Bozen" hängen. Weitere Infos hier.

  • Tag10

    Ankunft in Italien

    Die Fähre erreicht am Vormittag Ancona in Italien. Ihr tretet die individuelle Heimreise an.

Das sind Ihre Reiseleistungen

Individuelle Motorradreise ohne Guide

  • Fähre Ancona - Igoumenitsa (Anek / Superfast Ferries)

  • Fähre Igoumenitsa - Ancona (Anek / Superfast Ferries)

  • 2x Übernachtung, Außenkabine an Bord

  • jeweils Motorradtransport an Bord

  • 7x Übernachtung, Frühstück in guten und sehr guten Mittelklasse-Hotels

  • Gute Reiseunterlagen

  • CO2-Kompensation
    Weitere Infos zur CO2-Kompensation findet Ihr hier Nachhaltigkeit

Hinweis

  • Seit dem 01. Januar 2018 sind alle Reisenden verplichtet, eine Touristenabgabe in den Hotels zu leisten. Diese Steuer muss direkt vor Ort bezahlt werden und beträgt:
    4* Hotels: 3,00 € pro Raum & Nacht
    3* Hotels: 1,50 € pro Raum & Nacht

  • Die Straßenverhältnisse in Griechenland können sehr unterschiedlich sein. Der Wechsel von gutem Asphalt zu löcheriger Piste mit Steinschlag kann ohne Vorwarnung erfolgen. Es sind also Umsicht und Erfahrung gefragt.

    Die Orientierung kann schwierig sein. Wenn die Schilder ausschließlich im griechischen Alphabet und nicht mit lateinischer Schrift versehen sind, muss man raten oder mühsam nachschauen, welcher Ort gemeint ist. Manchmal gibt es auch keine Schilder. Eine richtig zuverlässige Karte haben wir noch nicht gefunden. Und das GPS ist nicht schlauer. Wer diese Art der Orientierung als Teil des Reiseerlebnisses auffasst, kann in Griechenland viel Spaß haben. Perfektionisten sollten Griechenland lieber meiden.

Buchbare Zusatzleistungen zu dieser Reise

  • Auf Wunsch bieten wir Euch gerne eine Verlängerung auf der Insel Korfu an. Nach euren Nächten auf Korfu bringt Euch die Fähre von Korfu zurück nach Ancona. Bei Interesse nutzt gerne das Kontaktformular unten auf der Seite. Wir kommen auf Euch mit einem Angebot zu.

  • Rückreisevariante: Statt der Fähre nach Ancona geht es nach Bari und Ihr schließt 10 Tage in Italien an. So wird selbst der Rückweg nach Deutschland ein Urlaubserlebnis. Bei Interesse nutzt gerne das Kontaktformular unten auf der Seite. Weitere Infos hier: Die Stiefel Tour - von Bari nach Bozen

Stornokosten

  • bis 45 Tage vor Reisebeginn: 20%
    44-21 Tage vor Reisebeginn: 40%
    20-8 Tage vor Reisebeginn: 60%
    7-1 Tag vor Reisebeginn: 80%
    am Tag der Anreise / No show: 90%

Hinweis für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

  • Diese Motorradreise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in der Regel leider nicht machbar. Bitte lassen Sie sich von uns beraten, ob eine andere Reise für Sie besser passen könnte oder ob wir diese Reise für Ihre spezifische Mobilitätseinschränkung abwandeln können.

Ihr Abfahrtstag:

2022: dienstags bis sonntags ab Ancona vom 01.Mai bis 30 Juni und 01. September bis 15. Oktober

Preise für Juli und August auf Anfrage

Fehlt etwas?

Findet Ihr unter den verfügbaren Optionen nicht das Gesuchte, zum Beispiel ein anderes Fahrzeug, wie ein Motorrad mit Beiwagen oder eine andere Anzahl Reisender? Keine Sorge, solche Buchungen bearbeiten wir natürlich auch gerne. Bitte werft einen Blick auf unsere FAQ zu diesem Thema, die Ihr hier findet. Wenn Ihr die gewünschte Information dort nicht findet, schickt uns eine Anfrage mit Euren Vorstellungen und besonderen Wünschen, damit wir ein individuelles Angebot machen können.

Preise

Hauptsaison A
01.05.2022 - 30.06.2022
Hauptsaison B
01.09.2022 - 15.10.2022
Fahrer im Doppelzimmer 1.290,00 € 1.290,00 €
Beifahrer im Doppelzimmer 1.190,00 € 1.190,00 €
Fahrer im Einzelzimmer 1.890,00 € 1.890,00 €

vom
<% sidebarCtrl.detail.startDate | date: 'dd.MM.yyyy' %> - <% sidebarCtrl.detail.endDate | date: 'dd.MM.yyyy' %>
Doppelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcDoubleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Beifahrer
<% sidebarCtrl.calcPassengerPrice(sidebarCtrl.travelData.passenger) | currency:'':2 %> €
Einzelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcSingleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Gesamtpreis
<% sidebarCtrl.calcFullPrice() | currency:'' %> €

Schritt 1 - Auswahl Reisezeitraum

    • Hauptsaison A: 01.05.2022 - 30.06.2022
    • Hauptsaison B: 01.09.2022 - 15.10.2022

Schritt 2 - Auswahl Personenanzahl & Zimmer

  • Bitte geben Sie die Personenanzahl an:

    Bitte wählen Sie Ihre Zimmer für 0 Personen

    Zimmerkonfiguration hat sich geändert.

    Ihre Änderungen haben Auswirkungen auf die Zusatzleistungen!
    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben der Zusatzleistungen.

    Die gewählte Anzahl an Zimmer und/oder Betten stimmt noch nicht mit der Personenanzahl überein.

Doppelzimmer

Übernachtung im Doppel- oder Zweitbettzimmer und Doppel- oder Zweibettkabine an Bord.

1
0
###ROOM_INDEX###

Einzelzimmer

Übernachtung im Einzelzimmer und Einzelkabine an Bord

###ROOM_INDEX###

Schritt 3 - Auswahl der Zusatzleistungen

  • Möchten Sie eine Halbpension zu Ihrem Aufenthalt?

    Halbpension

    Schritt 4 - Angaben zu Ihrer Person

    • Rechnungsempfänger

    Schritt 5 - Weiteres

    Noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour?

    Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour? Teilen Sie uns diese gerne über das unten stehende Formular mit. Wir werden Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Fragen oder Änderungswünsche mit Ihnen besprechen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Eine Kopie der Nachricht wird an meine E-Mail-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufhinweise auf Datenschutz.

    Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
    Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.