polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Do 9 - 18 Uhr / Fr 9 - 17 Uhr

Reisebeschreibung

Once in a lifetime! Neuseeland ist ein Traumziel, das auch für Motorradfahrer ziemlich abgelegen ist. Wir bieten euch die seltene Gelegenheit, Neuseeland auf einer geführte Motorradtour zu erleben. Unsere Guides Ellen und Dirk waren schon mehrfach dort und sind mit vielen Ideen zurück gekommen. Daraus haben wir eine knapp dreiwöchige Neuseeland-Tour gebaut, die die wichtigsten Highlights und viele Geheimtipps beinhaltet - alles selbst getestet von Ellen und Dirk.

Kompletten Text ein-/ausklappen

Die Rundreise führt von Auckland nach Christchurch, zu den Höhepunkten gehört auch eine Übernachtung an Bord eines Ausflugsschiffes im Milford Sound mit Blick auf Gletscher und Delphine sowie der Aufenthalt in Queenstown, der "Hauptstadt" für alle Arten von aufregenden Aktivitäten. Die Preise beinhalten 17 Tage Mietmotorrad in unterschiedlichen Kategorien und die Langstreckenflüge ab Deutschland mit einer renommierten Airline - voraussichtlich Singapor Airlines oder Emirates. Die Wahl der Airline richtet sich auch nach Eurem Abflughafen, es wird der bestmögliche Linienflug rausgesucht.

  • Freitag1

    23.11.2018

    Abflug aus Deutschland

  • Samstag2

    24.11.2018

    Flugtag aufgrund der Zeitverschiebung

  • Sonntag3

    25.11.2018

    Ankunft Auckland, Transfer zum Hotel. Ausspannen, akklimatisieren und Stadterkundung für den Rest des Tages

  • Montag4

    26.11.2018

    Auckland - Whitianga. Heute erwarten Euch die ersten Traumstrecken auf dem Weg zur noch sehr ursprüngliche Coromandel Halbinsel.

  • Dienstag5

    27.11.2018

    Freier Tag in Whitianga. Freier Tag zum Besuch der vielen Sehenswürdigkeiten wie Hot Water Beach, Cathedral Cove oder Besuch einer der vielen Strände u.v.m.

  • Mittwoch6

    28.11.2018

    Whitianga - Taupo. Die Coromandel Halbinsel an der Ostseite südwärts, je nach Wetter via Tauranga und Te Puke ins Landesinnere. Auf dem Weg Stoppmöglichkeiten in Rotorua oder Wairakei zum Besuch der Thermal Areas Te Puia oder Wai-O-Tapu

  • Donnerstag7

    29.11.2018

    Taupo. In der kleinen Stadt am gleichnamigen See gibt es vielfältige Aktivitäten- und Ausflugsmöglichkeiten. Zum Beispiel auch ins 150 km entfernte Waitomo, nach Napier (250 km Hin- und Rückweg). Oder Ihr unternehmt eine Wanderung im Tongariro National Park, z.B. die sensationell schöne, aber anspruchsvolle Tongariro Crossing.

  • Freitag8

    30.11.2018

    Taupo - Whanganui. Zunächst entlang des Sees Taupo zur Vulkanregion rund um den Tongariro, weiter auf dem legendären "Forgotten World Highway" nach Whanganui.

  • Samstag9

    1.12.2018

    Whanganui - Wellington. Fahrt entlang der Küste bis in die Haupstadt Neuseelands. Nachmittags Besuch des Te Papa, Stadtbesichtigung, Fahrt mit dem Cable Car / Gondola o.ä.

  • Sonntag10

    2.12.2018

    Wellington - Abel Tasman / Marahau. Überfahrt auf die Südinsel, entlang des Queen Charlotte Drive durch die Marlborough Sounds bis nach Marahau, Ausgangspunkt zum Abel Tasman Nationalpark.

  • Montag11

    3.12.2018

    Freier Tag in Marahau / Abel Tasman. Hier gibt es viele Möglichkeiten. Macht einen Tagesausflug nach Takaka oder Collingwood und zur größten Sanddüne nach Cape Foulwind. Oder eine Fahrt mit dem Wassertaxi, eine Kajaktour die Küste entlang, eine Wanderung in den Abel Tasman oder eine Kombination aus den dreien...

  • Dienstag12

    4.12.2018

    Abel Tasman - Kaikoura. Durch den Nelson Lakes National Park oder den Highway 6 an die Ostküste nach Kaikoura, Hochburg für Walbeobachtungstouren.

  • Mittwoch13

    5.12.2018

    Kaikoura - Hanmer Springs. Am Vormittag auf Wunsch Walbeobachtungstour (nicht inkl.) oder Schwimmen mit Delfinen. Danach Fahrt nach Hanmer Springs im Landesinneren, zur Erholung Besuch der Hot Pools

  • Donnerstag14

    6.12.2018

    Hanmer Springs - Franz Josef / Fox. Über den Lewis Pass zunächst bis an die Westküste. Spektakuläre landschaftliche Kontraste und eine eindrucksvolle Fahrt die Westküste südwärts erwarten Euch!

  • Freitag15

    7.12.2018

    Franz Josef / Fox - Wanaka. Weiter die Westküste südwärts, via Haast Pass nach Wanaka am gleichnamigen See.

  • Samstag16

    8.12.2018

    Wanaka - Milford Sound Overnight. Heute steht ein (weiteres) Highlight auf dem Programm: die Overnight Cruise auf dem Milford Sound. Damit seht Ihr diese spektakuläre Landschaft, wenn fast alle anderen Touristen weg sind. Ihr könnt im Fjord baden oder mit dem Kajak ganz nah zu den Robben paddeln! Abendessen und Frühstück gibt es an Bord des schönen Clippers. Übernachtung an Bord.

  • Sonntag17

    9.12.2018

    Milford Sound - Te Anau - Queenstown. Rückkehr von der Cruise durch den Milford Sound. Wieder an Land zurück gen Queenstown via Southern Scenic Highway oder Te Anau

  • Montag18

    10.12.2018

    Freier Tag in Queenstown, der "Aktivitäten-Hauptstadt" für alle Adrenalinjunkies. Hier wurde angeblich das Bungee-Springen erfunden. Zeit zur Teilnahme an Aktivitäten, Ausflüge u.v.m

  • Dienstag19

    11.12.2018

    Queenstown - Omarama. Über den Lindis Pass bis Cromwell. Je nach Belieben direkt weiter nach Omarama oder über den langen Weg via St. Bathans, Moeraki (Boulders), Danseys Pass und Benmore nach Omarama

  • Mittwoch20

    12.12.2018

    Omarama - Christchurch. Vorbei an den kristallgrünen Seen Lake Pukaki und Lake Tekapo bis Fairlie. Von dort über die Inlandsroute nach Leithfield/Christchurch. Am Nachmittg Rückgabe der Motorräder, abends Farewell-Dinner.

  • Donnerstag21

    13.12.2018

    Rückflug ab Christchurch

  • Freitag22

    14.12.2018

    Ankunft in Deutschland

Das sind Ihre Reiseleistungen

Geführte Gruppenreise mit Guide

  • Hin- und Rückflug ab Deutschland z.B. mit Singapore Airlines oder Emirates in der Economy Class (Airline wird passend zum Abflughafen gewählt)

  • Flughafentransfers und Hoteltransfers zu Beginn und Ende der Tour in Neuseeland

  • 17 Tage Mietmotorrad (Kat. 1, Suzuki V-Strom DL 650, Honda NC750XC, Yamaha Tracer 700 (Kaution 2.500 NZD)) mit Seitenkoffern, Topcase und / oder Tankrucksack, inkl. unbegrenzte Kilometer und Reinigungsgebühren

    Weitere Modelle gegen Aufpreis buchbar:

    Kat. 2: BMW F 700 GS, Yamaha Tracer MT09, Yamaha XVS1100 V-Star: 200 Euro; Kaution 2.500 NZD

    Kat. 3: Yamaha XTZ 1200 Super Ténéré (Bj. 2011-2013), BMW F 800 GS, Honda Africa Twin (TC): 700 Euro; Kaution 2.500 NZD

    Kat. 4: BMW 1200 GS (Kaution 3.500 NZD), Yamaha XTZ 1200 Super Ténéré (Bj. 2016), Honda Africa Twin (DCT), Harley Davidson Road King: 1.100 Euro; Kaution 2.500 NZD

  • Vollkaskoversicherung (Selbstbeteiligung je nach Modell NZ$ 2.500 bis NZ$ 3.500)

  • Fährüberfahrt Wellington - Picton

  • 2 x Abendessen (Welcome & Farewell Dinner)

  • 17 x Übernachtung in Hotels, Motels und guten Bed & Breakfast

  • 1 x Übernachtung, Frühstück, Abendessen auf einem Ausflugsschiff im Milford Sound (Kabinen alle mit eigenem Bad und WC)

  • Reiseleiter auf dem Motorrad

  • Transport nicht benötigter Koffer (Reisegepäck) an die Endstation (1 Gepäckstück pro Person)

  • Karten- und Informationsmaterial

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

  • Maximal: 8 Motorräder plus Guide

  • Meldeschluss: 31. August 2018 (danach nur noch auf Anfrage)

  • Ähnlich wie in Amerika ist das Frühstück in den Hotels in Neuseeland meistens nicht inklusive.

Stornokosten

  • bis 45 Tage vor Reisebeginn 15%

    44-8 Tage vor Reisebeginn 30%

    7-1 Tag vor Reisebeginn 60%

    am Tag der Anreise / No show 90 %

Hinweis für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

  • Diese Motorradreise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in der Regel leider nicht machbar.  Bitte lassen Sie sich von uns beraten, ob eine andere Reise für Sie besser passen könnte oder ob wir diese Reise für Ihre spezifische Mobilitätseinschränkung abwandeln können.

Ihr Abfahrtstag:

23. November - 14. Dezember 2018

Fehlt etwas?

Findet Ihr unter den verfügbaren Optionen nicht das Gesuchte, zum Beispiel ein anderes Fahrzeug, wie ein Motorrad mit Beiwagen oder eine andere Anzahl Reisender? Keine Sorge, solche Buchungen bearbeiten wir natürlich auch gerne. Bitte werft einen Blick auf unsere FAQ zu diesem Thema, die Ihr hier findet. Wenn Ihr die gewünschte Information dort nicht findet, schickt uns eine Anfrage mit Euren Vorstellungen und besonderen Wünschen, damit wir ein individuelles Angebot machen können.

Preise

geführte Gruppenreise
23.11.2018 - 14.12.2018
Fahrer im Doppelzimmer 7.690,00 €
Beifahrer im Doppelzimmer 5.990,00 €
Fahrer im Einzelzimmer 9.580,00 €

vom
<% sidebarCtrl.detail.startDate | date: 'dd.MM.yyyy' %> - <% sidebarCtrl.detail.endDate | date: 'dd.MM.yyyy' %>
Doppelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcDoubleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Beifahrer
<% sidebarCtrl.calcPassengerPrice(sidebarCtrl.travelData.passenger) | currency:'':2 %> €
Einzelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcSingleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Gesamtpreis
<% sidebarCtrl.calcFullPrice() | currency:'' %> €

Schritt 1 - Auswahl Reisezeitraum

  • Reisezeiträume
    • geführte Gruppenreise: 23.11.2018 - 14.12.2018

Schritt 2 - Auswahl Personenanzahl & Zimmer

  • Bitte geben Sie die Personenanzahl an:

    Bitte wählen Sie Ihre Zimmer für 0 Personen

    Zimmerkonfiguration hat sich geändert.

    Ihre Änderungen haben Auswirkungen auf die Zusatzleistungen!
    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben der Zusatzleistungen.

    Die gewählte Anzahl an Zimmer und/oder Betten stimmt noch nicht mit der Personenanzahl überein.

Doppelzimmer

Übernachtung im Doppel- oder Zweibettzimmer und Doppel- oder Zweibettkabine an Bord (Overnight Cruise)

1
0
###ROOM_INDEX###

Einzelzimmer

Übernachtung im Einzelzimmer und Einzelkabine an Bord (Overnight Cruise)

###ROOM_INDEX###

Schritt 3 - Auswahl der Zusatzleistungen

  • Möchten Sie eine Halbpension zu Ihrem Aufenthalt?

    Halbpension

  • BMW F 700 GS, Yamaha MT 09 Tracer, Yamaha XVS V-Star 1100, Triumph Bonneville; Kaution 2.500 NZD

    Mietmotorrad Kategorie 2

    Von 0 Fahrern benötigen die Mietmotorrad Kategorie 2?

    0
  • Yamaha XTZ 1200 Super Ténéré (Bj. 2011-2013), BMW F 800 GS, Honda Africa Twin (TC); Kaution 2.500 NZD

    Mietmotorrad Kategorie 3

    Von 0 Fahrern benötigen die Mietmotorrad Kategorie 3?

    0
  • BMW 1200 GS (Kaution 3.500 NZD), Yamaha XTZ 1200 Super Ténéré (Bj. 2016), Honda Africa Twin (DCT), Harley Davidson Road King (auch Softtail Modelle verfügbar); Kaution 2.500 NZD

    Mietmotorrad Kategorie 4

    Von 0 Fahrern benötigen die Mietmotorrad Kategorie 4?

    0

    Schritt 4 - Angaben zu Ihrer Person

    • Rechnungsempfänger

    Schritt 5 - Weiteres

    • AGB & Reisebedingungen *

    • Einwilligungserklärung *

    • Mobilitätseinschränkung *

    • Einreisebestimmungen *

    • Versicherung *

    • Newsletter

    • Persönliche Informationen

    • Einige Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
      Es wurden nicht allen Personen ein Zimmer zugewiesen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour?

    Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour? Teilen Sie uns diese gerne über das unten stehende Formular mit. Wir werden Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Fragen oder Änderungswünsche mit Ihnen besprechen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Eine Kopie der Nachricht wird an meine E-Mail-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufhinweise auf Datenschutz.

    Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
    Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.