polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Do 9 - 18 Uhr / Fr 9 - 17 Uhr

Reisebeschreibung

2019: Über Schwedisch-Lappland nach Norwegen auf die Lofoten. Diese Tour ist reich an Kontrasten und Höhepunkten: Entdecken Sie die einsame Bergwelt des schwedischen Fjälls, die Inselwelt der Vesterålen und Lofoten und die nordnorwegische Küstenstraße. Tolle Route!

Kompletten Text ein-/ausklappen

Vom Fährhafen Kiel geht es über Nacht mit Stena Line nach Göteborg.

Ihr fahrt auf einsamen Strecken durch Mittelschweden in das Fjäll von Schwedisch-Lappland. Erlebt den Treppenstufen-Wasserfall bei Saxnäs und die Bergwelt bei Kvikkjokk und Björkliden.

Die Inselwelt Nordnorwegens lernt Ihr auf Senja, in Andenes auf den Vesterålen und auf den Lofoten kennen. Dort stehen zwei Nächte in dem pittoresken Fischerdorf Henningsvær an. Das Panorama ist schwer zu toppen! Richtung Süden haben wir die nordnorwegische Küstenstraße Rv17 eingeplant. Sehr einsam, aber grandiose Ausblicke!

Über Røros in Ostnorwegen und Kirkenær führt die Tour zurück nach Göteborg zur Fähre, die Euch nach Kiel bringt.

Charakteristik: Moderate Etappen, an der Küste mehrfach kleine Fähren. Zeit für Besichtigungen unterwegs

  • Tag1

    Fähre ab Kiel

    Nachmittags legt die Fähre in Kiel ab. Ihr übernachtet komfortabel an Bord in Außenkabinen.

  • Tag2

    Westschweden

    Morgens legt die Fähre in Göteborg an. Danach fahrt Ihr einmal durch Westschweden bis in die Nähe des Frykensee. Übernachtung in Torsby in einem Herrenhof-Hotel

  • Tag3

    Schwedisches Fjäll

    Weiter gen Norden. Das Ziel ist das schwedische Fjäll. Übernachtet wird heute in Idre

  • Tag4

    Durch Mittelschweden

    Ihr fahrt weiter durch Mittelschweden immer weiter Richtung Norden. Übernachtet wird in der Kleinstadt Östersund, das als "Tor zu Lappland" gilt.

  • Tag5

    Über das Klimpfjäll

    Es geht ins Klimpfjäll. Der Treppenwasserfall bei Saxnäs ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Übernachtung in Saxnäs

  • Tag6

    Schwedisch-Lappland

    Weiter geht es durch die Wildnis Lapplands. Das Tagesziel heute heißt Arvidsjaur

  • Tag7

    Schwedisches Fjäll

    Es geht wieder ins Fjäll. Ziel ist das einsame und kleine Kvikkjokk

  • Tag8

    Tag zur freien Verfügung

    Heute habt Ihr den Tag zur freien Verfügung. Ihr könnt zum Beispiel eine Wanderung in die Berge unternehmen.

  • Tag9

    Weiter in die Berge

    Über Kiruna geht es bis nach Björkliden

  • Tag10

    Insel Senja

    Es geht hinüber nach Norwegen auf die atemberaubende Insel Senja. Ihr übernachtet direkt am Hafen

  • Tag11

    Tag zur freien Verfügung

    Heute habt Ihr Zeit für eine ausgiebige Runde über die Insel. Es gibt viele schöne Ecken zu entdecken

  • Tag12

    Vesterålen

    Mit der Fähre von Gryllefjord fahrt Ihr nach Andenes auf die Vesterålen. Übernachtet wird auf den Vesterålen

  • Tag13

    Auf die Lofoten

    Ihr verlast die Vesterålen und fahrt auf die Inselgruppe der Lofoten. Übernachtet wird im kleinen Fischerdorf Henningsvær

  • Tag14

    Tag zur freien Verfügung

    Ihr habt den ganzen Tag um die faszinierenden Lofoten zu erkunden. Wir geben Euch Tipps an die Hand. Übernachtung noch einmal in Henningsvær

  • Tag15

    Zurück ans Festland

    Nach so vielen Inseln geht es heute zurück ans Festland. Die Fähre bringt Euch von Moskenes nach Bodø, wo auch übernachtet wird.

  • Tag16

    Saltstraumen und Küste

    Über den reißenden Strom Saltstraumen geht es zurück an die Küste Nordnorwegens. Übernachtung in Ørnes

  • Tag17

    Küstenstraße Rv 17

    Die kleinen Fähren bestimmen den Tagesrhythmus. Ihr fahrt entlang der Küstenstraße Rv17, die immer wieder tolle Blicke über die Küster eröffnet. Übernachtung in Sandnessjøen

  • Tag18

    Küstenstraße Rv 17

    Auch der heutige Tag steht voll im Zeichen der Küstenstraße Rv17, der Ihr weiter nach Süden folgt. Übernachtet wird in Namsos.

  • Tag19

    Die Berge Ostnorwegens

    Über die Berge Ostnorwegens geht es in die ehemalige Bergwerkstadt Røros, die unter Schutz der UNESCO steht. 

  • Tag20

    Gen Süden

    Über lange Talstrecken geht es weiter nach Süden. Übernachtet wird in Kirkenær nahe der schwedischen Grenze

  • Tag21

    Zurück nach Schweden

    Über die Berge geht es zurück nach Schweden, bevor Ihr abends wieder an Bord von Stena Line in komfortablen Außenkabinen übernachtet

  • Tag22

    Ankunft in Deutschland

    Morgens legt die Fähre zurück in Kiel an. Von dort startet Ihr die individuelle Heimreise

Das sind Ihre Reiseleistungen

Individuelle PKW-Rundreise

  • Fähre Kiel - Göteborg - Kiel (Stena Line)

  • 2x Übernachtung, Frühstück, Außenkabine mit Meerblick an Bord

  • Fähre Gryllefjord - Andenes (Tagesfahrt)

  • Fähre Moskenes - Bodø (Tagesfahrt)

  • jeweils PKW-Transport an Bord der Fähren (Höhe max. 2,00m, Länge max. 6,00m)

  • 19x Übernachtung, Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels

  • 5x Abendessen inklusive (Arvidsjaur, 2x Kvikkjokk, Senja)

  • Streckenbeschreibung, Straßenkarten, Reiseführer

Hinweis

  • Auf der Küstenstraße Rv17 entstehen Kosten durch lokale Fähren, die nicht im Reisepreis inklusive sind. In den Städten können Parkkosten entstehen.

Buchbare Zusatzleistungen zu dieser Reise

  • Halbpension: 2x Abendbuffet an Bord von Stena Line, 9x Abendessen in den Hotels (alle, außer Östersund, Henningsvær, Bodø, Røros, Arvidsjaur, Kvikkjokk und Senja)
    Aufpreis: 450,- Euro pro Person

  • Die Zusatzleistungen lassen sich unten während der Buchung auswählen

Stornokosten

  • bis 45 Tage vor Reisebeginn 15%

    44-8 Tage vor Reisebeginn 30%

    7-1 Tag vor Reisebeginn 60%

    am Tag der Anreise / No show 90 %

Hinweis für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

  • Grundsätzlich ist diese Reise auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen machbar. Wir empfehlen Ihnen aber dringend, sich vorab mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir schauen können, ob eventuell Anpassungen und Änderungen nötig sind, damit Sie in den Genuss eines optimalen Reiseerlebnisses kommen.

Ihr Abfahrtstag:

2019: täglich ab Kiel vom 20. Juni bis 18. September

Fehlt etwas?

Finden Sie unter den verfügbaren Optionen nicht das Gesuchte, zum Beispiel eine andere Anzahl Reisender? Keine Sorge, solche Buchungen bearbeiten wir natürlich auch gerne. Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere FAQ zu diesem Thema, die Sie hier finden. Wenn Sie die gewünschte Information dort nicht finden, schicken Sie uns eine Anfrage mit Ihren Vorstellungen und besonderen Wünschen, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot machen können.

Preise

Hauptsaison
20.06.2019 - 18.09.2019
pro Person im Doppelzimmer 2.990,00 €

vom
<% sidebarCtrl.detail.startDate | date: 'dd.MM.yyyy' %> - <% sidebarCtrl.detail.endDate | date: 'dd.MM.yyyy' %>
Doppelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcDoubleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Beifahrer
<% sidebarCtrl.calcPassengerPrice(sidebarCtrl.travelData.passenger) | currency:'':2 %> €
Einzelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcSingleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Gesamtpreis
<% sidebarCtrl.calcFullPrice() | currency:'' %> €

Schritt 1 - Auswahl Reisezeitraum

    • Hauptsaison: 20.06.2019 - 18.09.2019

Schritt 2 - Auswahl Personenanzahl & Zimmer

  • Bitte geben Sie die Personenanzahl an:

    Bitte wählen Sie Ihre Zimmer für 0 Personen

    Zimmerkonfiguration hat sich geändert.

    Ihre Änderungen haben Auswirkungen auf die Zusatzleistungen!
    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben der Zusatzleistungen.

    Die gewählte Anzahl an Zimmer und/oder Betten stimmt noch nicht mit der Personenanzahl überein.

Doppelzimmer

Übernachtung im Doppel- oder Zweibettzimmer und Doppel- oder Zweibettkabine an Bord.

###ROOM_INDEX###

Einzelzimmer

Übernachtung im Einzelzimmer und Einzelkabine an Bord

###ROOM_INDEX###

Schritt 3 - Auswahl der Zusatzleistungen

  • Möchten Sie eine Halbpension zu Ihrem Aufenthalt?

    Halbpension

    2x Abendbuffet an Bord von Stena Line 9x Abendessen in den Hotels (alle, außer Östersund, Henningsvær, Bodø, Røros, Arvidsjaur, Kvikkjokk und Senja)

    Schritt 4 - Angaben zu Ihrer Person

    • Rechnungsempfänger

    Schritt 5 - Weiteres

    Noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour?

    Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour? Teilen Sie uns diese gerne über das unten stehende Formular mit. Wir werden Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Fragen oder Änderungswünsche mit Ihnen besprechen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Eine Kopie der Nachricht wird an meine E-Mail-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufhinweise auf Datenschutz.

    Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
    Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.