polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Fr 10 - 17 Uhr

Reisebeschreibung

 Die längste Motorradreise, die Feelgood Reisen jemals angeboten hat, führt Euch nach Neuseeland. Angesichts des langen Flugs auf die andere Seite der Welt macht es Sinn, daraus eine „once in a lifetime“-Reise zu machen. Entdeckt die Highlights Neuseelands von dem nördlichsten Zipfel bis ganz hinunter in den Süden.

Kompletten Text ein-/ausklappen

Euer Motorrad-Guide kennt sich in Neuseeland bestens aus. Er führt Euch von Auckland in den Norden zur Bay of Islands, wo Ihr in Paihia gleich zu Beginn etwas über die Entstehung und das Selbstverständnis Neuseelands erfahrt. Strände und Regenwald prägen die ersten Tage. Die Coromandel-Halbinsel wird besucht und der Forgotten World Highway wird befahren, bevor es von der Nordinsel per Fähre auf die Südinsel geht. Der Abel Tasman Nationalpark, die Gletscher und die Fjorde stehen dort auf dem Programm.

Damit Ihr die vielen, intensiven Eindrücke verarbeiten könnt, haben wir mehrfach Doppelübernachtungen eingeplant. An diesen Tagen könnt Ihr allein etwas unternehmen oder Euch mit anderen Reiseteilnehmern zusammentun, ganz wie Ihr mögt.

Als Miet-Motorräder stehen Suzuki V-Strom 650, Triumph Tiger 800, BMW 700 GS, BMW 1200 GS sowie BMW 1250 GS zur Wahl. Macht den Motorrad-Trip Eures Lebens in Neuseeland!

  • Mittwoch1

    23.02.2022 - Spätester Abflug

    Spätester Abflug aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Die Flüge sind aufgrund der stark schwankenden Preise nicht inklusive! Wenn Ihr eine Stopover-Übernachtung zum Beispiel in Singapur machen möchtet, müsst Ihr entsprechend früher starten.

  • Donnerstag2

    24.02.2022 - Flugtag

    Flugtag, aufgrund des Zeitzonenwechsels.

  • Freitag3

    25.02.2022 - Ankunft in Auckland

    Mit Eurer Ankunft in Auckland beginnen unsere Reiseleistungen: Transfer vom Airport zum Hotel nach Takapuna, einem schönen Vorort von Auckland. Hotel in Strandnähe.

  • Samstag4

    26.02.2022 - Motorradübernahme

    Morgens Transfer zum Motorradvermieter, Übernahme der Mietmotorräder. Kleine Eingewöhnung in den Linksverkehr. Abends Welcome Dinner in Auckland (inkl.). Übernachtung in Takapuna.

  • Sonntag5

    27.02.2022 - In den Norden

    Ihr fahrt in den Norden zur Bay of Islands und übernachtet in Paihia.

  • Montag6

    28.02.2022 - Sightseeing

    Besuch des Waitangi Treaty House, der „Geburtsstätte“ Neuseelands. Mit Führung und kleiner Kulturveranstaltung. Je nach Uhrzeit und Interessenslage wird noch eine maximal halbtägige kurze Motorradtour angeboten. Übernachtung in Paihia.

  • Dienstag7

    01.03.2022 - Taipa Bay

    Ihr fahrt noch weiter nach Norden bis nach Taipa Bay.

  • Mittwoch8

    02.03.2022 - Regenwald und Kauri-Bäume

    Die erste fahrerische Herausforderung steht auf dem Programm: ein voller Fahrtag, der überwiegend aus Kurven besteht. Ihr besucht den Regenwald und seht die mächtigen Kauri-Bäume. Übernachtung in Orewa.

  • Donnerstag9

    03.03.2022 - Coromandel-Halbinsel

    Der Tag beginnt mit der Fahrt quer durch Auckland. Die großen Straßen verlasst Ihr so bald wie möglich, um die wunderschöne Coromandel-Halbinsel zu besuchen. Übernachtung in Whitianga.

  • Freitag10

    04.03.2022 - Tag zur freien Verfügung

    Tag zur freien Verfügung. Vor Ort werden viele Aktivitäten angeboten, beispielsweise Fahrten mit einem Glasboden-Boot hinaus ins Marine Reservat. Oder Ihr fahrt mit dem Motorrad zur berühmte Grotte Cathedral Cove – ein wenig wandern müsst Ihr dann aber vom Parkplatz bis zu dem Strand. Übernachtung in Whitianga.

  • Samstag11

    05.03.2022 - Küste

    Es geht an der schönen Küste nach Süden. Euer Tagesziel ist der Ort Whakatane.

  • Sonntag12

    06.03.2022 - Art Deco

    Napier, Euer heutiges Ziel, ist bekannt für seine Architektur im Stil des Art Deco. Das Hotel liegt direkt an der Promenade.

  • Montag13

    07.03.2022 - Vulkane

    Die Durchquerung der Nordinsel von einer Seite zur anderen beginnt mit der Etappe von Napier nach Taupo, das in der Vulkan-Region liegt. Bei Taupo könnt Ihr das Innere der Erde blubbern sehen.

  • Dienstag14

    08.03.2022 - Tag zur freien Verfügung

    Tag zur freien Verfügung in Taupo. Wer sich sehr fit fühlt, sucht die Herausforderung auf der Wanderung im Tongario Nationalpark. Alternativen sind die vor Ort angebotenen Aktivitäten,  oder einfach nur mal einen Tag die vielfältigen Eindrücke sacken lassen. Übernachtung in Taupo.

  • Mittwoch15

    09.03.2022 - Forgotten World Highway

    Ihr setzt die Querung der Nordinsel fort: Heute geht es über den Forgotten World Highway in das Reich der Hobbits. Übernachtung in einer schönen Lodge am Fuße des Mount Taranaki.

  • Donnerstag16

    10.03.2022 - Der Süden der Nordinsel

    Heute steht ein etwas längerer Fahrtag auf dem Programm, um Wellington zu erreichen. Ihr übernachtet im Zentrum in der Nähe des Hafens.

  • Freitag17

    11.03.2022 - Südinsel

    Abschied nehmen von der Nordinsel: Die Fähre bringt Euch am Vormittag von Wellington nach Picton auf die Südinsel. Es folgt eine kurze, aber kurvenreiche Tour in den Abel Tasman Nationalpark nach Kaiteriteri.

  • Samstag18

    12.03.2022 - Abel Tasman Nationalpark

    Zeit zur freien Verfügung im Abel Tasman Nationalpark. Genießt den Regenwald und die Strände. Übernachtung in Kaiteriteri.

  • Sonntag19

    13.03.2022 - Pancake Rocks

    Das Weinbaugebiet von Marlborough streift Ihr nur, denn die Fahrt geht an die Westküste, an die tasmanische See zu den Pancake Rocks von Punakaiki.

  • Montag20

    14.03.2022 - Berge und Gletscher

    Und wieder eine völlig andere Landschaft: Aus dem Regenwald geht es unmittelbar über in die Welt der hohen Berge und Gletscher. Ihr übernachtet in Fox Glacier. Wenn das Wetter entsprechend ist, empfehlen wir einen Helikopterflug über die Gletscher (nicht inkl.).

  • Dienstag21

    15.03.2022 - Queenstown

    Queenstown ist der Ort, an dem angeblich das Bungee-Springen erfunden wurde. Der Ort liegt wunderbar am Lake Wakapitu, von Bergen umgeben. Einerseits sehr touristisch, andererseits sehr schön und mit einem riesigen Angebot an Aktivitäten.

  • Mittwoch22

    16.03.2022 - Tag zur freien Verfügung

    Tag zur freien Verfügung in Queenstown.

  • Donnerstag23

    17.03.2022 - Neuseeländische Fjorde

    Es geht noch weiter in den Süden, bis nach Te Anau, wo das neuseeländische Fjordland beginnt. Übernachtung in Te Anau.

  • Freitag24

    18.03.2022 - In den Süden

    Von den Fjorden an die Ostküste: Ihr seid im südlichsten Teil der Südinsel unterwegs. Noch weiter im Süden kommt nur noch die Antarktis. Übernachtung in Dunedin.

  • Samstag25

    19.03.2022 - Tag zur freien Verfügung

    Tag zur freien Verfügung. Ihr besucht das Royal Albatross Centre, der Eintritt ist inklusive. Übernachtung in Dunedin.

  • Sonntag26

    20.03.2022 - Ins Inland

    Noch ein letztes Mal fahrt ihr ins Inland, es geht an den Lake Tekapo.

  • Montag27

    21.03.2022 - Halbinsel Akaroa

    Zurück an die Küste und hinaus auf eine schöne Halbinsel nach Akaroa, ein sehr hübscher Ort am Wasser.

  • Dienstag28

    22.03.2022 - Christchurch

    Es ist nur eine kurze Etappe nach Christchurch, wo Ihr im Laufe des Tages die Mietmotorräder abgebt. Transfer zum Hotel. Farewell-Dinner in Christchurch (inkl.).

  • Mittwoch29

    23.02.2022 - Rückflug

    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa.

  • Donnerstag30

    24.03.2022 - Ankunft in Europa

    Ankunft in Europa, sofern Ihr keine Stopover-Übernachtungen gebucht habt.

Das sind Ihre Reiseleistungen

Geführte Gruppenreise mit Motorrad-Guide

  • 26 x Übernachtung in guten bis sehr guten Mittelklasse-Hotels

  • 25 Tage Mietmotorrad Suzuki V-Strom 650 DL mit Seitenkoffern, freie Kilometer unbegrenzt; andere Modelle gegen Aufpreis (s. Zusatzleistungen)

  • Motorrad-Vollkaskoversicherung mit 2500 bis 3750 NZD Selbstbehalt im Schadensfall, je nach Modell

  • Fähre Wellington - Picton (Interislander)

  • Motorradtransport an Bord

  • Begrüßungs-Dinner, 3 Gänge, im Sky Tower, Auckland

  • Abschieds-Dinner, 4 Gänge, in Christchurch

  • Eintritt Waitangi Treaty Grounds, Paihia

  • Eintritt Royal Albatross Centre, Dunedin

  • Transfers Auckland Airport - Hotel, Hotel - Motorrad-Vermietung

  • Transfers Christchurch Motorrad-Vermietung - Hotel, Hotel - Airport

  • Straßenkarten

  • CO2-Kompensation
    Weitere Infos zur CO2-Kompensation findet Ihr hier Nachhaltigkeit

Buchbare Zusatzleistungen zu dieser Reise

  • Mietmotorrad BMW F700 GS statt des Standardmodells für 25 Tage
    Aufpreis: 610,- Euro pro Motorrad

  • Mietmotorrad Triumph Tiger 800 statt des Standardmodells für 25 Tage (bereits ausgebucht!)
    Aufpreis: 760,- Euro pro Motorrad

  • Mietmotorrad BMW R1200 GS statt des Standardmodells für 25 Tage
    Aufpreis: 1890,- Euro pro Motorrad

  • Mietmotorrad BMW R1250 GS statt des Standardmodells für 25 Tage
    Aufpreis: 2790,- Euro pro Motorrad

  • Hinweis: Suzuki V-Strom 650 und Triumph Tiger 800 sind bereits ausgebucht!

  • Die Zusatzleistungen lassen sich unten während der Buchung auswählen

Stornokosten

  • bis 90 Tage vor Reisebeginn 20%
    89-60 Tage vor Reisebeginn 40%
    59-30 Tage vor Reisebeginn 60%
    29-15 Tage vor Reisebeginn 75%
    14. bis zum Tag der Anreise / No show: 90%

Hinweis für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

  • Diese Motorradreise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in der Regel leider nicht machbar. Bitte lassen Sie sich von uns beraten, ob eine andere Reise für Sie besser passen könnte oder ob wir diese Reise für Ihre spezifische Mobilitätseinschränkung abwandeln können.

Hinweis Flüge

  • Flüge sind nicht im Reisepreis enthalten. Die Marktstörungen, die durch die Covid-19-Pandemie ausgelöst wurden, führen zu stark schwankenden und dadurch schwer kalkulierbaren Flugpreisen. Unter normalen Umständen sollte ein Flug in der Economy Class mit 1.500 bis 1.700 Euro zu bekommen sein. In der Economy Plus liegen die Preise normalerweise bei 2.200 bis 2.300 Euro. Bei später Buchung können die Preise aber stark ansteigen. Wir empfehlen eine frühe Buchung!
    Ihr könnt die Flüge gern selbst buchen. Alternativ bieten wir Euch Flüge wie ein Reisebüro an. Dabei wählen wir nur umbuchbare und stornierbare Tarife! Die sind meist etwas teurer, aber wir raten dringend zu Flügen mit flexiblen Konditionen.

Hinweis Covid-19

  • Zum Zeitpunkt der Ausschreibung dieser Reise war und ist Neuseeland Corona-frei. Noch hat die neuseeländische Regierung nicht veröffentlicht, unter welchen Bedingungen Tourismus wieder stattfinden kann. Wir gehen aber davon aus, dass sowohl für den Flug als auch für die Einreise eine Impfung mitsamt internationaler Bescheinigung benötigt wird.

    Sollte die Reise aufgrund von Reisebeschränkungen nicht stattfinden können, kündigen wir den Reisevertrag und erstatten Euch Eure bis dahin geleisteten Zahlungen des Reisepreises zurück. Bei eventuell über uns gebuchten Flugtickets bemühen wir uns um schnellstmögliche Erstattung durch die Airline.

Hinweis Frühstück

  • In Neuseeland ist das Frühstück in den Hotels nicht inklusive, von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen. Euer Guide sucht jeden Morgen mit Euch ein schönes Restaurant zum Frühstück aus. Manchmal wird dazu erst ein kleines Stück Motorrad gefahren, manchmal ist es vom Hotel aus zu Fuß zu erreichen. Die neuseeländische Frühstückskultur ist fast immer ein Erlebnis für sich!

Hinweis

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
    Maximal: 10 Motorräder plus Guide
    Meldeschluss: 20.12.2021

Ihr Abfahrtstag:

AUSGEBUCHT - 23. Februar 2022 ab Deutschland

Fehlt etwas?

Findet Ihr unter den verfügbaren Optionen nicht das Gesuchte, zum Beispiel ein anderes Fahrzeug, wie ein Motorrad mit Beiwagen oder eine andere Anzahl Reisender? Keine Sorge, solche Buchungen bearbeiten wir natürlich auch gerne. Bitte werft einen Blick auf unsere FAQ zu diesem Thema, die Ihr hier findet. Wenn Ihr die gewünschte Information dort nicht findet, schickt uns eine Anfrage mit Euren Vorstellungen und besonderen Wünschen, damit wir ein individuelles Angebot machen können.

Preise

Hauptsaison
23.02.2022 - 24.03.2022
Fahrer im Doppelzimmer 7.900,00 €
Beifahrer im Doppelzimmer 5.500,00 €
Fahrer im Einzelzimmer 9.990,00 €

vom
<% sidebarCtrl.detail.startDate | date: 'dd.MM.yyyy' %> - <% sidebarCtrl.detail.endDate | date: 'dd.MM.yyyy' %>
Doppelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcDoubleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Beifahrer
<% sidebarCtrl.calcPassengerPrice(sidebarCtrl.travelData.passenger) | currency:'':2 %> €
Einzelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcSingleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Gesamtpreis
<% sidebarCtrl.calcFullPrice() | currency:'' %> €

Schritt 1 - Auswahl Reisezeitraum

  • Reisezeiträume
      • Hauptsaison: 23.02.2022 - 24.03.2022

    Schritt 2 - Auswahl Personenanzahl & Zimmer

    • Bitte geben Sie die Personenanzahl an:

      Bitte wählen Sie Ihre Zimmer für 0 Personen

      Zimmerkonfiguration hat sich geändert.

      Ihre Änderungen haben Auswirkungen auf die Zusatzleistungen!
      Bitte prüfen Sie Ihre Angaben der Zusatzleistungen.

      Die gewählte Anzahl an Zimmer und/oder Betten stimmt noch nicht mit der Personenanzahl überein.

    Doppelzimmer

    Übernachtung im Doppel- oder Zweitbettzimmer

    1
    0
    ###ROOM_INDEX###

    Einzelzimmer

    Übernachtung im Einzelzimmer

    ###ROOM_INDEX###

    Schritt 3 - Auswahl der Zusatzleistungen

    • Möchten Sie eine Halbpension zu Ihrem Aufenthalt?

      Halbpension

    • Mietmotorrad BMW F700 GS statt des Standardmodells für 25 Tage

      Mietmotorrad BMW F700 GS

      Mietmotorrad BMW F700 GS statt des Standardmodells für 25 Tage

      Von 0 Fahrern benötigen die Mietmotorrad BMW F700 GS?

      0
    • Mietmotorrad BMW R1200 GS statt des Standardmodells für 25 Tage

      Mietmotorrad BMW R1200 GS

      Mietmotorrad BMW R1200 GS statt des Standardmodells für 25 Tage

      Von 0 Fahrern benötigen die Mietmotorrad BMW R1200 GS?

      0
    • Mietmotorrad BMW R1250 GS statt des Standardmodells für 25 Tage

      Mietmotorrad BMW R1250 GS

      Mietmotorrad BMW R1250 GS statt des Standardmodells für 25 Tage

      Von 0 Fahrern benötigen die Mietmotorrad BMW R1250 GS?

      0

      Schritt 4 - Angaben zu Ihrer Person

      • Rechnungsempfänger

      Schritt 5 - Weiteres

      • AGB & Reisebedingungen *

      • Einwilligungserklärung *

      • Mobilitätseinschränkung *

      • Einreisebestimmungen *

      • Versicherung *

      • Newsletter

      • Persönliche Informationen

      • Einige Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
        Es wurden nicht allen Personen ein Zimmer zugewiesen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

      Noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour?

      Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour? Teilen Sie uns diese gerne über das unten stehende Formular mit. Wir werden Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Fragen oder Änderungswünsche mit Ihnen besprechen.

      Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Eine Kopie der Nachricht wird an meine E-Mail-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufhinweise auf Datenschutz.

      Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
      Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
      Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.