polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Fr 10 - 17 Uhr

Reisebeschreibung

Auf dieser individuellen Motorradreise quer durch die Alpen könnt Ihr die schönsten Pässe unter die Räder nehmen. In der Schweiz sind Susten, Grimsel und Furka vertreten, in Österreich die Großglockner Hochalpenstraße oder die Nockalmstraße. Meistens verbringt Ihr zwei Nächte an einem Ort, so dass Ihr die Bergstraßen als Tagestour ohne Gepäck unter die Räder nehmen könnt. Die Tagesetappen sind so ausgelegt, dass sie gut zu schaffen sind. Aber wer gern viel fährt, findet an einigen Tagen auch reichlich Gelegenheit, die Etappe zu verlängern.

Kompletten Text ein-/ausklappen

Hinweis: In der Schweiz und Österreich kosten einige Straßen Maut, darunter die Autobahnen, aber eben auch Panoramastraßen wie die Großglocknerstraße und die Nockalmstraße. Die Maut ist nicht inklusive.

Wintersperre: Wie lang die Wintersperre auf den einzelnen Pässen dauert, ist vom Verlauf des Winters abhängig. Von Juni bis September sind die Pässe fast immer befahrbar, die Monate Mai und Oktober werden die Pässe offengehalten, aber plötzliche Wettereinbrüche sind möglich.

  • Tag1

    Beginn an der Grenze

    Startpunkt der Reise ist ein Gasthof bei Grenzach-Wyhlen, nicht weit von Basel entfernt auf der deutschen Seite des Rheins.

    Tipp: Wenn Ihr weiter aus dem Norden kommen solltet, buchen wir Euch gern Hotels für die Anreise. Schaut mal in unsere Deutschland-Touren, was für Euch als Zwischenstation(en) passen könnte.

  • Tag2

    Durch das Jura

    Morgens über den Rhein, schnell den Großraum Basel verlassen und dann ab auf kleine Straßen ins Schweizer Jura. Vorbei an Fribourg fahrt Ihr nach Gruyères, bekannt für seinen Käse und das Schloss.

  • Tag3

    Tagestour Rhone-Tal

    Tag zur freien Verfügung für eine Tour ins Rhone-Tal und auf Wunsch auch über den Jaun-Pass. Übernachtung wie am Vortag.

  • Tag4

    An den Vierwaldstätter See

    Der Tag heute hat eher Mittelgebirgspässe im Programm, die sich einfach fahren lassen. Mit dabei ist der Glaubenbühlpass. Das Tagesziel ist Vitznau am Vierwaldstätter See.

  • Tag5

    Die große Pässe der Innerschweiz

    Kurven satt: Sustenpass, Grimselpass und Furkapass bieten an sich schon ausreichend Schräglagen. Mit der alten St. Gotthard Passstraße und dem Nufenenpass als mögliche Verlängerung kann man aber dem Tag noch die Krone aufsetzen. Übernachtung in Vitznau.

  • Tag6

    Nach Italien

    Ob Ihr über den Gotthardpass fahrt oder über den Lukmanier oder die ganz lange Variante über den Splügenpass, bleibt Euch überlassen. Das Ziel ist Como am Comer See in Italien. Ca. 240 bis 320 km je nach Route

    Tipp: Wer das Museum von Moto Guzzi in Mandello del Lario besuchen möchte, sollte einen Tag extra einplanen. Bitte sprecht uns bei Interesse an.

  • Tag7

    Pässe nach Bozen

    Ein voller Tag zum schwindelig Fahren. Es gibt verschieden lange und unterschiedlich anspruchsvolle Etappe. Den Tonale fahrt Ihr auf jeden Fall. Euer Ziel ist Bozen, wo Ihr zwischen einem Stadthotel und einem Gasthof oberhalb in Jesenien wählen könnt. Ca. 280 km bis 360 km je nach Route

  • Tag8

    Tag zur freien Verfügung

    Zur freien Verfügung. Ihr könnt Euch Bozen anschauen, oder das Timmelsjoch hinauf fahren oder die Sella-Runde fahren.

  • Tag9

    Durch die Dolomiten

    Weiter geht es auf der Südseite der Alpen von Südtirol nach Osttirol. Die schnelle Route führt durch das Drau-Tal, die schönste durch die Dolomiten. Euer Tagesziel ist Matrei. Ca. 210 km

  • Tag10

    Tagestour Großglockner

    Zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Tour über die Großglockner Hochalpenstraße (mautpflichtig). Übernachtung wie am Vortag

  • Tag11

    Tagestour Kärnten

    Die Etappe nach Kolsass ist eher kurz kurz gehalten, so dass auch heute eine zweite Chance darauf besteht, die Großglockner Hochalpenstraße zu fahren. Ca. 135 km oder 265 km

  • Tag12

    Über die Berge nach Füssen

    An Innsbruck vorbei, über den Kühtaisattel und wenn Euer Moped leise genug ist, dürft Ihr auch Hahntennjoch und Namloser Tal fahren. Übernachtung in Füssen.

    Bitte beachten: 95 db Standgeräusch maximal, sonst ist die Durchfahrt verboten. Und da wir alle keine Streckensperrung wollen, bitte rücksichtsvoll fahren (sollte eigentlich immer gelten).

  • Tag13

    Tag zur freien Verfügung

    Zur freien Verfügung in Füssen. Wer nicht gerade Schloss Neuschwanstein besichtigen möchte, kann eine Tagestour im Allgäu zum Abschluss fahren. Übernachtung wie am Vortag

  • Tag14

    Heimreise

    Individuelle Heimreise

Das sind Ihre Reiseleistungen

Inidividuelle Motorradreise ohne Guide

  • 13 x Übernachtung / Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels

  • Gute Reiseunterlagen

  • CO2-Kompensation
    Weitere Infos zur CO2-Kompensation findet Ihr hier Nachhaltigkeit

Stornokosten

  • bis 45 Tage vor Reisebeginn: 20%
    44-21 Tage vor Reisebeginn: 40%
    20-8 Tage vor Reisebeginn: 60%
    7-1 Tag vor Reisebeginn: 80%
    am Tag der Anreise / No show: 90 % des Reisepreises

Hinweis für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

  • Diese Motorradreise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in der Regel leider nicht machbar. Bitte lassen Sie sich von uns beraten, ob eine andere Reise für Sie besser passen könnte oder ob wir diese Reise für Ihre spezifische Mobilitätseinschränkung abwandeln können.

Ihr Abfahrtstag:

2022: täglich ab Grenzach-Wyhlen von Ende Mai bis Mitte September

Fehlt etwas?

Findet Ihr unter den verfügbaren Optionen nicht das Gesuchte, zum Beispiel ein anderes Fahrzeug, wie ein Motorrad mit Beiwagen oder eine andere Anzahl Reisender? Keine Sorge, solche Buchungen bearbeiten wir natürlich auch gerne. Bitte werft einen Blick auf unsere FAQ zu diesem Thema, die Ihr hier findet. Wenn Ihr die gewünschte Information dort nicht findet, schickt uns eine Anfrage mit Euren Vorstellungen und besonderen Wünschen, damit wir ein individuelles Angebot machen können.

Preise

Hauptsaison
25.07.2022 - 15.09.2022
Fahrer im Doppelzimmer 1.890,00 €
Beifahrer im Doppelzimmer 1.890,00 €
Fahrer im Einzelzimmer 2.790,00 €

vom
<% sidebarCtrl.detail.startDate | date: 'dd.MM.yyyy' %> - <% sidebarCtrl.detail.endDate | date: 'dd.MM.yyyy' %>
Doppelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcDoubleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Beifahrer
<% sidebarCtrl.calcPassengerPrice(sidebarCtrl.travelData.passenger) | currency:'':2 %> €
Einzelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcSingleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Gesamtpreis
<% sidebarCtrl.calcFullPrice() | currency:'' %> €

Schritt 1 - Auswahl Reisezeitraum

    • Hauptsaison: 25.07.2022 - 15.09.2022

Schritt 2 - Auswahl Personenanzahl & Zimmer

  • Bitte geben Sie die Personenanzahl an:

    Bitte wählen Sie Ihre Zimmer für 0 Personen

    Zimmerkonfiguration hat sich geändert.

    Ihre Änderungen haben Auswirkungen auf die Zusatzleistungen!
    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben der Zusatzleistungen.

    Die gewählte Anzahl an Zimmer und/oder Betten stimmt noch nicht mit der Personenanzahl überein.

Doppelzimmer

Übernachtung im Doppel- oder Zweitbettzimmer

1
0
###ROOM_INDEX###

Einzelzimmer

Übernachtung im Einzelzimmer

###ROOM_INDEX###

Schritt 3 - Auswahl der Zusatzleistungen

  • Möchten Sie eine Halbpension zu Ihrem Aufenthalt?

    Halbpension

    Schritt 4 - Angaben zu Ihrer Person

    • Rechnungsempfänger

    Schritt 5 - Weiteres

    Noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour?

    Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour? Teilen Sie uns diese gerne über das unten stehende Formular mit. Wir werden Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Fragen oder Änderungswünsche mit Ihnen besprechen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Eine Kopie der Nachricht wird an meine E-Mail-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufhinweise auf Datenschutz.

    Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
    Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.