polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Fr 9 - 18 Uhr

Reisebeschreibung

Neu 2018: Fahrintensive Tour durch weniger bekannte Regionen Schwedens. Aus deutscher Perspektive liegt Stockholm schon relativ weit im Norden Schwedens - aber unterteilt man Schweden von Norden nach Süden in drei etwa gleichgroße Drittel, liegt Stockholm noch an der Grenze des südlichen zum mittleren Drittel. In diesem südlichen Drittel leben allerdings zwei Drittel der Bevölkerung. Weiter nördlich wird es schnell einsamer. 

Kompletten Text ein-/ausklappen

Aber der Reihe nach: Ihr beginnt Eure Tour mit der Nachtfähre von Kiel nach Göteborg und fahrt die ersten Kilometer durch Schweden bis zum Göta Kanal, an dessen Ufer Ihr übernachtet. Weiter geht es an den Fluss Dalälv, der die landschaftliche Grenze zwischen Süd- und Nordschweden darstellt. Ihr übernachtet in einem Herrenhof-Hotel.

Durch die für Ihre Leinenwebereien bekannte Region Hälsingland fahrt Ihr nach Järvsö und weiter an die Küste nach Sundsvall. Für eure nächste Übernachtung sind zwei Nächte am Ufer des Flusses Umeälv geplant, bevor Ihr in die Berge an der Grenze zu Norwegen fahrt.

Über karge Hochebenen und das Fjäll fahrt Ihr nach Östersund. Die Stadt bildet in etwa Schwedens geografischen Mittelpunkt. Während Ihr im Fjäll unterwegs seid, habt Ihr gute Chancen immer wieder Rentiere entlang oder auf der Straße zu sehen. Über Idre fahrt Ihr nach Torsby und weiter an die Westküste Schwedens.

Die letzte Etappe entlang der Küste bringt Euch zurück nach Göteborg, von wo aus Ihr per Nachtfähre wieder nach Kiel fahrt.

  • Sonntag1

    Anreise nach Kiel

    Ihr habt den Tag Zeit für die Anreise nach Kiel, wo Ihr spätestens gegen 16 Uhr am Kai sein solltet. Übernachtung an Bord

  • Montag2

    Ankunft in Schweden

    Ihr kommt am Morgen gegen 9.15 Uhr in Göteborg an und lasst die Stadt schnell hinter Euch. Größtenteils auf Landstraßen fahrt Ihr bis an den Göta Kanal bei Lyrestad, wo Ihr übernachtet.

  • Dienstag3

    Herrenhof-Hotel

    Ihr fahrt an den Fluss Dalälven, an dessen südlichem Ufer noch Laubwäldern wachsen und an dessen nördlichem Ufer die Nadelwälder und Moore liegen, die typisch für Nordschweden sind. Ihr übernachtet in einem Herrenhof-Hotel.

  • Mittwoch4

    Durch Helsingland

    Euer Tagesziel ist Järvsö in der Region Hälsingland. Hier wird traditionell Flachs angebaut, der zu Leinen verarbeitet wird. Ihr könntet unterwegs eine Leinenweberei besichtigen oder bei einer frühen Ankunft in Järvsö im empfehlenswerten Zoo Elche, Rentiere, Wölfe und andere heimische Tiere sehen. Übernachtung in Järvsö

  • Donnerstag5

    An die Küste

    Je nach Route könnt Ihr einen Stop in der Axtschmiede Gränsfors machen. Hier werden die gleichnamigen Äxte hergestellt und man kann in der Schmiede über die Schulter gucken. Übernachtung in Sundsvall. Leichtes Abendessen inklusive.

  • Freitag6

    An den Umeälv

    Auf schönen Nebenstrecken fahrt Ihr weiter nach Norden bis an den Fluss Umeälv. Übernachtung in Granö am Flussufer.

  • Samstag7

    Tag zur freien Verfügung

    Wegen der Doppelübernachtung könnt Ihr Euch entscheiden, ob Ihr eine Tagestour ohne Gepäck macht, ein Kanu mietet oder in die Sauna geht. Wie Ihr wollt. Übernachtung wie am Vortag.

  • Sonntag8

    In die Berge

    Es geht nach Westen quer durch Schweden an den Fuß des Fjälls an der Grenze zu Norwegen. Etwas einfacheres Hotel am See. Übernachtung in Saxnäs.

  • Montag9

    Über die Hochebene

    Spätestens ab heute müsst Ihr mit Rentieren rechnen! Über das Klimpfjäll fahrt Ihr nach Östersund in der Region Jämtland. Übernachtung in einem Stadthotel in Östersund.

  • Dienstag10

    Rentiere auf der Straße?

    Sobald Ihr Östersund verlassen habt, werden die Menschen wieder durch Rentiere ersetzt. Ihr fahrt entlang der Grenze zu Norwegen nach Süden bis nach Idre.

    Je nach Wunsch könnt Ihr heute komplett über Asphalt fahren oder einen Teil der Strecke auf einer 90 km langen Schotterpiste fahren.

  • Mittwoch11

    Entlang des Flusses Klarälv

    Es geht durch die Wälder Värmlands an den Fluss Klarälv, dem Ihr fast bis zu Eurem Hotel in Torsby folgt.

  • Donnerstag12

    An die Küste

    Auf kleinen Nebenstrecken fahrt Ihr bis an die Küste kurz südlich der Grenze zu Norwegen. Es wird wieder dichter besiedelt. Übernachtung in Tanumstrand.

  • Freitag13

    Inselhüpfen in Bohuslän

    Entlang der Küste Bohusläns habt Ihr viele Möglichkeiten für Pausen. Wie wäre es mit einem schwedischen Klassiker: Toast Skagen - ein Krabbenbrot - mit Blick auf den Hafen in Smögen? Am späten Nachmittag solltet Ihr in Göteborg ankommen, von wo aus Euch die Nachtfähre zurück nach Kiel bringt. Übernachtung an Bord.

  • Samstag14

    Ankunft in Kiel

    Gegen 9.15 Uhr kommt Ihr wieder in Kiel an. Individuelle Heimreise.

Das sind Ihre Reiseleistungen

Individuelle Motorradreise ohne Guide

  • Fähre Kiel - Göteborg (Stena Line)

  • Fähre Göteborg - Kiel (Stena Line)

  • 2x Übernachtung / Frühstück, Außenkabine an Bord

  • Jeweils Motorradtransport an Bord

  • 11x Übernachtung/Frühstück in guten bis sehr guten Mittelklasse-Hotels

  • 1x leichtes Abendbuffet inklusive (Sundsvall)

  • Gutes Kartenmaterial, Streckenbeschreibung

buchbare Zusatzleistungen zu dieser Reise

  • Halbpension: 7x Abendessen in den Hotels (alle, außer Lyrestad, Öresund, Idre und Sundsvall), 2x Buffet an Bord der Fähren
    Aufpreis: 345,- Euro pro Person

  • Die Zusatzleistungen lassen sich unten während der Buchung auswählen.

Stornokosten

  • bis 45 Tage vor Reisebeginn 15%

    44-8 Tage vor Reisebeginn 30%

    7-1 Tag vor Reisebeginn 60%

    am Tag der Anreise / No show 90 %

Hinweis für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

  • Diese Motorradreise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in der Regel leider nicht machbar.  Bitte lassen Sie sich von uns beraten, ob eine andere Reise für Sie besser passen könnte oder ob wir diese Reise für Ihre spezifische Mobilitätseinschränkung abwandeln können.

Ihr Abfahrtstag:

2018: Sonntag von Juni bis August

Fehlt etwas?

Findet Ihr unter den verfügbaren Optionen nicht das Gesuchte, zum Beispiel ein anderes Fahrzeug, wie ein Motorrad mit Beiwagen oder eine andere Anzahl Reisender? Keine Sorge, solche Buchungen bearbeiten wir natürlich auch gerne. Bitte werft einen Blick auf unsere FAQ zu diesem Thema, die Ihr hier findet. Wenn Ihr die gewünschte Information dort nicht findet, schickt uns eine Anfrage mit Euren Vorstellungen und besonderen Wünschen, damit wir ein individuelles Angebot machen können.

Preise

Hauptsaison
01.06.2018 - 28.08.2018
Fahrer im Doppelzimmer 1.490,00 €
Beifahrer im Doppelzimmer 1.390,00 €
Fahrer im Einzelzimmer 2.190,00 €

vom
<% sidebarCtrl.detail.startDate | date: 'dd.MM.yyyy' %> - <% sidebarCtrl.detail.endDate | date: 'dd.MM.yyyy' %>
Doppelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcDoubleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Beifahrer
<% sidebarCtrl.calcPassengerPrice(sidebarCtrl.travelData.passenger) | currency:'':2 %> €
Einzelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcSingleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Gesamtpreis
<% sidebarCtrl.calcFullPrice() | currency:'' %> €

Schritt 1 - Auswahl Reisezeitraum

    • Hauptsaison: 01.06.2018 - 28.08.2018

Schritt 2 - Auswahl Personenanzahl & Zimmer

  • Bitte geben Sie die Personenanzahl an:

    Bitte wählen Sie Ihre Zimmer für 0 Personen

    Zimmerkonfiguration hat sich geändert.

    Ihre Änderungen haben Auswirkungen auf die Zusatzleistungen!
    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben der Zusatzleistungen.

    Die gewählte Anzahl an Zimmer und/oder Betten stimmt noch nicht mit der Personenanzahl überein.

Doppelzimmer

1
0
###ROOM_INDEX###

Einzelzimmer

###ROOM_INDEX###

Schritt 3 - Auswahl der Zusatzleistungen

  • Möchten Sie eine Halbpension zu Ihrem Aufenthalt?

    Halbpension

    2x Abendbuffet an Bord der Fähren 7 x Halbpension in den Hotels (alle ausser Lyrestad, Östersund und Idre; Inklusivleistungen s.o.)

    Schritt 4 - Angaben zu Ihrer Person

    • Rechnungsempfänger

    Schritt 5 - Weiteres

    Noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour?

    Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour? Teilen Sie uns diese gerne über das unten stehende Formular mit. Wir werden Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Fragen oder Änderungswünsche mit Ihnen besprechen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Eine Kopie der Nachricht wird an meine E-Mail-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufhinweise auf Datenschutz.

    Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
    Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.