polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Do 9 - 18 Uhr / Fr 9 - 17 Uhr

Du freust dich schon auf den Advent und den Lichterglanz in der Vorweihnachtszeit? Skandinavien-Fan bist du auch? Dann ist eine Reise nach Norwegen, Finnland oder Schweden im Advent für dich doch die Krönung! Erlebe den besonderen Reiz skandinavischer Landschaften im Winter und den nordischen Weihnachtszauber im Original.

Was ist das Besondere am nordischen Advent?

Die Skandinavier legen bekanntlich großen Wert darauf, die kürzesten Tage im Jahr besonders hell strahlen zu lassen. Zugleich machen sie es sich dann gern besonders behaglich. In praktisch allen Fenstern - egal ob Büros oder Wohnungen - leuchten dann die pyramidenförmig oder auf Schwibbögen aufgestellten Adventslichter. Jedes Gebäude strahlt im Lichterglanz. Und nicht nur in den Hofeinfahrten auf dem Land flackern extra aufgestellte Fackellichter. Auch in den Fußgängerzonen der Städte verbreiten Feuerkörbe mit brennenden Holzscheiten wohlige Atmosphäre. Und natürlich wetteifern die Städte um die schönste Weihnachtsbeleuchtung.

Typisch skandinavischer Weihnachtsschmuck

Und erst die Weihnachtsmärkte! Fans von Weihnachtsschmuck im skandinavischen Stil sind immer ganz aus dem Häuschen, wenn sie die riesige Auswahl sehen an Trollen und Wichteln, den typisch nordischen mehrarmigen Kerzen und Weihnachtsböcken aus Stroh, um nur einige zu nennen. Kunstvoll von Hand gefertigtes aus den traditionellen skandinavischen Werkstoffen Birkenrinde, Holz und Leder sowie Horn, Silber, Filz und Stroh sind ausgesprochen beliebt.

Skandinavische Spezialitäten und Traditionen auf den Weihnachtsmärkten

Besonders stimmungsvoll sind die Weihnachtsmärkte, die auch historische Weihnachtsbräuche thematisieren und traditionelle Speisen und Weihnachtsspezialitäten anbieten: Pfefferkuchen zum Beispiel, das besonders gewürzte Weihnachtsbrot Vörtbröd oder den nach Geheimrezept hergestellten alkoholfreien Weihnachtstrunk Julmust - wobei es große Unterschiede gibt zwischen den Ländern und Regionen bei den regionalen Spezialitäten. Das volle Programm an Weihnachtsspezialitäten lernt man übrigens am Besten bei einem »Julbord« kennen, dem Buffet, das es nur in der Vorweihnachtszeit gibt. Traditionelle Weihnachtsmärkte finden gern in Freilichtmuseen statt - so wie im Norwegischen Norsk Folkemuseum in Oslo oder in Småland in der historischen und komplett unter Denkmalschutz stehenden Altstadt von Eksjö. Auf solch traditionsbewussten »Jul«-Märkten erlebst du nordischen Weihnachtszauber pur.


Adventreisen in nordische und baltische Winterlandschaften

Der nordische Weihnachtszauber entfaltet seine wahre Wirkung erst so richtig vor Ort, also am besten hinfahren nach Norwegen oder Finnland - oder auch in die baltischen Länder! 

Hier kommt eine kleine Übersicht über Weihnachtsmärkte im Norden und im Baltikum, die Ihr im Rahmen von bei uns buchbaren Reisen besuchen könnt. Es sind keine explizit als »Adventsreisen« ausgeschriebenen Angebote, aber Ihr könnt sie eben auch zu Terminen buchen, an denen in den Zielgebieten jeweils Weihnachtsmärkte stattfinden.



Majestätische Fjorde im Winter: Eine Reise im Advent nach Bergen

Sie gelten als zwei der schönsten Fjorde Norwegens: der Aurlandsfjord und der Nærøyfjord. Beide wurden jedenfalls von der Unesco zum Welterbe ernannt, weil sie nahezu unberührt sind - keine Straßen umrunden ihre Ufer! Ihre volle Schönheit entfaltet sich also für den Betrachter erst vom Wasser aus.

Unsere Reise »Mit der Bergenbahn an die Fjorde Norwegens« kombiniert die spektakuläre Bahnreise von Oslo nach Bergen mit der Panorama-Schifffahrt über die beiden Welterbe-Fjorde. Die Reise ist praktisch ganzjährig buchbar und hat zu jeder Jahreszeit ihre besonderen Reize. Zur Zeit der Wintersonnenwende wirkt die majestätische Fjordlandschaft im fahlen Zwielicht besonders mächtig und erhaben. Ein toller Kontrast zum Glanz und zur heimeligen Atmosphäre, die die Weihnachtsmärkte in Oslo und Bergen verbreiten, die man auf unserer Reise im Advent ebenfalls besuchen kann.

Die zur Reise passenden Weihnachtsmärkte:

»Bergen Julemarked« in Bergen: 28.11.-22.12.2019

»Jul i Vinterland« in Oslo: 16.11. - 30.12.2019

»Julemarked« im Norsk Folkemuseum in Oslo: 30.11. und 1. Dezember sowie 7./8. Dezember 2019



Zum Weihnachts-Shoppen ganz entspannt nach Helsinki - 6 Tage ab 590 Euro

Schon ein bisschen Stress reduzieren vor Weihnachten? Und am besten dabei ganz relaxed die Weihnachsteinkäufe erledigen? Wir empfehlen unsere 6-tägige Städtereise nach Helsinki mit entspannender Schiffsanreise und drei Tagen Zeit für und in der finnischen Metropole.

Im Advent ist der große Weihnachtsmarkt »Tuomaanmarkkinat« auf dem Senatsplatz vor dem Dom eine weitere Attraktion in der coolen, finnischen Hauptstadt – und ein Grund mehr den Weihnachtsgeschenke-Kauf in Form einer Städtereise im Advent nach Helsinki zu verlegen. Die 6-tägige auto- und flugfreie »Städtereise Helsinki« ist ab 590 Euro pro Person im Doppelzimmer mit täglichem Startdatum bis 13. Dezember 2019 ab/bis Travemünde buchbar - und später dann auch wieder mit täglichem Reisebeginn ab 4. Januar 2020.

Der zur Reise passende Weihnachtsmarkt:

»Tuomaanmarkkinat / Tomasmarkt« in Helsinki: 6.-22.12.2019

Weihnachtliche Rundreise durch das südliche Finnland - 10 Tage ab 1090 Euro

Im Rahmen unserer neuen Bahnrundreise durch Südfinnland kannst du sogar eine kleine finnische Adventstournee machen - und dabei die besondere Weihnachtsatmosphäre nicht nur von Helsinki sondern auch von Tampere und Turku auf dich wirken lassen!

Turku: »Vanhan Suurtorin« an den Wochenenden ab 23.11.2019 bis 15.12.2019

Tampere: »Tampereen Joulutoori«  1. - 22.12.2019

Helsinki: »Tuomaanmarkkinat / Tomasmarkt«  6.-22.12.2019


Weihnachtszauber im Baltikum - 11 Tage ab 990 Euro

Ganz entspannt und umweltfreundlich kannst du die baltischen Hauptstädte auf unserer Rundreise »Perlen des Baltikums« per Schiff und Bahn erleben. In der Vorweihnachtszeit strahlen natürlich auch die baltischen Metropolen im Lichterglanz und die Weihnachtsmärkte in Vilnius, Riga und Tallinn laden zum Probieren und Kennenlernen von Spezialitäten aus Litauen, Lettland und Estland ein. Diese Reise wird bis 22.12. mit täglich möglicher Abreise ab Kiel angeboten.

Besuche auf folgenden Weihnachtsmärkten sind im Rahmen dieser Reise möglich:

Vilnius: Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz von Vilnius, 30.11.2019 bis 7.01.2020

Riga: Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Riga auf dem Domplatz 30.11.2019 bis 7.01.2020

Tallinn: Weihnachtsmarkt in der mittelalterlichen Altstadt von Tallinn vom 15.11. bis 7.01.2010

Tartu: Die altehrwürdige Universitätsstadt Tartu nennt sich sogar »Weihnachtsstadt« 1.12. bis 10.01.2020

Übrigens: So weit sind nordische und baltische Weihnachtstraditionen gar nicht voneinander entfernt. Das estnische Wort für Weihnachten - »Joulud« - ist eng verwandt mit dem skandinavischen »Jul« und dem finnischen »Joulu«.

Am Ende der Reise ist sogar noch Zeit für einen kurzen Spaziergang über den »Tuomaanmarkkinat / Tomasmarkt« (6.-22.12.2019) in Helsinki, ehe es per Schiff zurück geht nach Travemünde.

Newsletter

Neuigkeiten, Tipps rund um das Motorrad und aktuelle Reise-Informationen bekommt Ihr mit dem kostenlosen Newsletter von Feelgood Reisen.