polygon--darkpolygon
avatar
Ansprechpartner
+49 - (0)4542-82 95 10
avatar
Telefonnummer:

+49 - (0)4542-82 95 10

E-Mail:

E-Mail schreiben

Bürozeiten:

Mo - Do 9 - 18 Uhr / Fr 9 - 17 Uhr

Reisebeschreibung

2019: Das Beste aus British Columbia und dem kanadischen Teil der Rocky Mountains haben wir zu einer entspannten Tour zusammengefasst. Vier Doppelübernachtungen lassen Euch Zeit für die großartige Landschaft und Sehenswürdigkeiten.

Kompletten Text ein-/ausklappen

Die Tour beginnt mit der Übernahme des Mietmotorrads in Vancouver. Im Basispreis enthalten ist eine Suzuki V-Strom 650 DL. Wer gern etwas Größeres fahren möchte, kann gegen Aufpreis verschiedene Modelle von BMW (750GS, 850GS, 1200GS, 1250GS), Ducati Multistrada, Honda Africa Twin oder eine Triumph mieten.

Zunächst geht es in die Hauptstadt von British Columbia nach Victoria auf Vancouver Island, wo Ihr insgesamt drei Nächte verbringt, davon zwei in einer sehr gepflegten Anlage in Campbell River. Zurück auf dem Festland erlebt Ihr zwei der besten Panoramastraßen im Westen Kanadas: Die Duffey Lake Road bei Whistler und den Icefields Parkway zwischen Jasper und Lake Louise. Dazwischen habt Ihr die Möglichkeit, die ehemalige Goldgräberstadt Barkerville zu besuchen.

Von Canmore bei Banff überquert Ihr den Horseshoe-Pass nach Revelstoke. Dann verlasst Ihr die sehr touristische Region und widmet Euch einer tollen, sehr einsamen Motorradstrecke. Zu den Überraschungen in Kanada zählt das Weinbaugebiet im Okanagan-Tal. Zwei Nächte verbringt Ihr in Osoyoos in einem Hotel am Strand. Nutzt den freien Tag für den Besuch eines Winzers, die kanadischen Weine lohnen einen Test.

Mit einer letzten Übernachtung im Manning Park fahrt Ihr zurück nach Vancouver. Knapp drei Wochen voller intensiver Eindrücke! Übrigens: Die Doppelübernachtung in Vancouver kann natürlich auch am Ende der Reise gebucht werden - ganz wie Ihr mögt.

  • Tag1

    Ankunft in Vancouver

    Ankunft in Vancouver und Übernachtung zentral in Vancouver.

  • Tag2

    Tag zur freien Verfügung

    Zeit den Jetlag loszuwerden und Vancouver zu erkunden. Übernachtung noch einmal in Vancouver. Wahlweise kann diese Übernachtung auch am Ende der Reise stattfinden, z.B. um Zeit für Shopping zu haben.

  • Tag3

    Fähre nach Vancouver Island

    Morgens Übernahme des Mietmotorrads, anschließend mit der Fähre (inkl.) nach Vancouver Island. Übernachtung in Victoria, ca. 60 km

  • Tag4

    Über Vancouver Island

    Ihr fahrt über Vancouver Island nach Norden. Übernachtung in Campbell River. ca. 280 km

  • Tag5

    Tag zur freien Verfügung

    Tag zur freien Verfügung in Vancouver Island. Übernachtung noch einmal in Campbell River.

  • Tag6

    Sea-to-Sky-Highway

    Heute geht es mit der Fähre zurück auf das Festland. Auf dem Sea-to-Sky-Highway fahrt Ihr bis nach Whistler.

  • Tag7

    Duffey Lake Road

    Es wird spektakulär. Ihr fahrt über die Panorama-Straße Duffey Lake Road und anschließend bis nach 108 Mile House.

  • Tag8

    Cariboo Highway

    Das Tagesziel Quesnel erreicht Ihr heute über den Cariboo Highway

  • Tag9

    Historische Western- und Goldgräberstadt

    Zeit für einen Abstecher in die historische Western- und Goldgräberstadt Barkerville. Übernachtung in Prince George.

  • Tag10

    Rocky Mountains

    Über den Trans Canada Highway geht es in die Rocky Mountains. Übernachtung in Jasper.

  • Tag11

    Zur freien Verfügung für die Rockies

    Zur freien Verfügung. Der Maligne Lake ist der zweitgrößte Gletschersee der Welt und gilt als das am meisten fotografierte Motiv der Rockies. Übernachtung wie Vortag

  • Tag12

    Icefields Parkway

    Heute steht der Icefields Parkway auf dem Programm. Übernachtet wird in Canmore.

  • Tag13

    Glacier Nationalpark

    Es steht der Glacier Nationalpark auf dem Programm. Ihr überquert den Horseshore-Pass nach Revelstroke

  • Tag14

    An Seen entlang nach Lumby

    Die Strecke führt heute an Seen entlang bis nach Vernon.

  • Tag15

    Ins Weinanbaugebiet

    Ihr fahrt durch eine sehr trockene und warme Gegend nach Osoyoos. Hier wird sogar Wein angebaut!

  • Tag16

    Zur freien Verfügung im Weinanbaugebiet

    Zur freien Verfügung für das Weinanbaugebiet oder den Strand. Übernachtung noch einmal in Osoyoos.

  • Tag17

    In den Maning Park

    Es geht weiter nach Westen bis in den Manning Park, wo auch übernachtet wird.

  • Tag18

    Zurück nach Vancouver

    Ihr fahrt zurück nach Vancouver. Nachmittags werden die Mietmotorräder zurück gegeben, bevor Ihr eine letzte Nacht in Kanada verbringt.

  • Tag19

    Heimflug

    individueller Heimflug

Das sind Ihre Reiseleistungen

individuelle Reise ohne Guide

  • 18 x Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels (Landeskategorie 3-4 Sterne)

  • 16 Tage Mietmotorrad Kawasaki Versys 650 oder Suzuki V-Strom 650 DL ausgerüstet mit Seitenkoffern und Topcase

  • Fähre Mainland - Vancouver Island hin/rück

  • Straßenkarte, Streckenbeschreibung

Hinweis

  • Eine Kaution (2.000 - 3.000 CAD) muss bei Übergabe durch eine Kreditkarte gestellt werden

  • Nicht inklusive: Flüge, Benzin, Transfer Airport - Hotel und Transfer Hotel - Vermietstation

buchbare Zusatzleistungen zu dieser Reise

  • Mietmotorräder:
    BMW F750 GS: 160,- Euro Aufpreis
    BMW F 850 GS, Honda Africa Twin: 360,- Euro Aufpreis
    BMW R1200 GS: 730,- Euro Aufpreis

  • Die Zusatzleistungen lassen sich unten während der Buchung auswählen.

Stornokosten

  • bis 45 Tage vor Reisebeginn 15%

    44-21 Tage vor Reisebeginn 30%

    20-8 Tage vor Reisebeginn 50%

    7-1 Tag vor Reisebeginn 70%

    am Tag der Anreise / No show: 90 % des Reisepreises

Hinweis für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

  • Diese Motorradreise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in der Regel leider nicht machbar.  Bitte lassen Sie sich von uns beraten, ob eine andere Reise für Sie besser passen könnte oder ob wir diese Reise für Ihre spezifische Mobilitätseinschränkung abwandeln können.

Ihr Abfahrtstag:

2019: Dienstag bis Samstag ab Vancouver von Mai bis September

Abfahrten am Sonntag und Montag auf Anfrage gegen Aufpreis möglich

Fehlt etwas?

Findet Ihr unter den verfügbaren Optionen nicht das Gesuchte, zum Beispiel ein anderes Fahrzeug, wie ein Motorrad mit Beiwagen oder eine andere Anzahl Reisender? Keine Sorge, solche Buchungen bearbeiten wir natürlich auch gerne. Bitte werft einen Blick auf unsere FAQ zu diesem Thema, die Ihr hier findet. Wenn Ihr die gewünschte Information dort nicht findet, schickt uns eine Anfrage mit Euren Vorstellungen und besonderen Wünschen, damit wir ein individuelles Angebot machen können.

Preise

Hauptsaison
14.05.2019 - 14.09.2019
Fahrer im Doppelzimmer 3.890,00 €
Beifahrer im Doppelzimmer 1.990,00 €
Fahrer im Einzelzimmer 5.390,00 €

vom
<% sidebarCtrl.detail.startDate | date: 'dd.MM.yyyy' %> - <% sidebarCtrl.detail.endDate | date: 'dd.MM.yyyy' %>
Doppelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcDoubleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Beifahrer
<% sidebarCtrl.calcPassengerPrice(sidebarCtrl.travelData.passenger) | currency:'':2 %> €
Einzelzimmer
Fahrer
<% sidebarCtrl.calcSingleRoomDriverPrice() | currency:'':2 %> €
Gesamtpreis
<% sidebarCtrl.calcFullPrice() | currency:'' %> €

Schritt 1 - Auswahl Reisezeitraum

    • Hauptsaison: 14.05.2019 - 14.09.2019

Schritt 2 - Auswahl Personenanzahl & Zimmer

  • Bitte geben Sie die Personenanzahl an:

    Bitte wählen Sie Ihre Zimmer für 0 Personen

    Zimmerkonfiguration hat sich geändert.

    Ihre Änderungen haben Auswirkungen auf die Zusatzleistungen!
    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben der Zusatzleistungen.

    Die gewählte Anzahl an Zimmer und/oder Betten stimmt noch nicht mit der Personenanzahl überein.

Doppelzimmer

Übernachtung im Doppel- oder Zweitbettzimmer

1
0
###ROOM_INDEX###

Einzelzimmer

Übernachtung im Einzelzimmer

###ROOM_INDEX###

Schritt 3 - Auswahl der Zusatzleistungen

  • Möchten Sie eine Halbpension zu Ihrem Aufenthalt?

    Halbpension

  • BMW F 750GS statt der Suzuki V-Strom 650 DL für 16 Tage, Kaution 2.000 CAD

    BMW F 750GS statt der Suzuki V-Strom 650 DL

    Von 0 Fahrern benötigen die BMW F 750GS statt der Suzuki V-Strom 650 DL?

    0
  • BMW F850 GS oder Honda Africa Twin statt der Suzuki V-Strom 650 DL für 16 Tage, Kaution 2.500 CAD

    BMW F850 GS oder Honda Africa Twin statt der Suzuki V-Strom 650 DL

    Bitte im Kommentarfeld der Buchung angeben, welches Motorrad gewünscht ist.

    Von 0 Fahrern benötigen die BMW F850 GS oder Honda Africa Twin statt der Suzuki V-Strom 650 DL?

    0
  • BMW R1200 GS statt der Suzuki V-Strom 650 DL für 16 Tage, Kaution 3.000 CAD

    BMW R1200 GS statt der Suzuki V-Strom 650 DL

    Von 0 Fahrern benötigen die BMW R1200 GS statt der Suzuki V-Strom 650 DL?

    0

    Schritt 4 - Angaben zu Ihrer Person

    • Rechnungsempfänger

    Schritt 5 - Weiteres

    Noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour?

    Sie haben noch Fragen oder Änderungswünsche zur Tour? Teilen Sie uns diese gerne über das unten stehende Formular mit. Wir werden Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Fragen oder Änderungswünsche mit Ihnen besprechen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Eine Kopie der Nachricht wird an meine E-Mail-Adresse geschickt. Weitere Informationen und Widerrufhinweise auf Datenschutz.

    Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
    Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.